Finger geschnitten so tief das es zugenäht werden muss ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ja, man sieht, dass der Schnitt etwas tiefer war.

Sieht aber gut aus, ist auf dem Bild schön zusammen.

Ich würde auf jeden Fall die Wunde schützen, entweder mit einem Pflaster, oder mit einer kleinen Kompresse + kleinem Verband, damit du vermeidest, dass du dir den Finger irgendwo anstößt und die Wunde wieder aufgeht.

Pflaster oder kleinen Verband jeden oder jeden 2. Tag wechseln und vor neuem Schutz ein bisschen desinfizieren.

Falls Schmerzen größer werden, zum Arzt, aber normalerweise verheilt so eine Wunde gut.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

exakt solche Wunden hatte ich schon unzählige Male- wichtig ist nur, dass kein Dreck in die Wunde gelangt ist bzw. die Wunde entsprechend  ausgewaschen oder desinfiziert wurde. Tiefes reinschneiden ist kein Problem, insofern der Schnitt klein ist- das heilt schon wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petter147
23.02.2017, 13:57

Würden sie denn sagen das er klein ist ? Kann das leider so schlecht beeurteilen

0

Ne , das wächst wieder zsm ...
Packn' Pflaster drauf ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petter147
23.02.2017, 13:57

Ok Danke also muss ich mir keine sorgen machen dass das nicht zsm wächst ? War nämlich ein Keramik messer

0
Kommentar von SechsterAccount
23.02.2017, 13:58

Ne der Riss ist klein , das hält ja von alleine so zsm wie auf dem Bild , oder ?
Müsste genäht werden ,wenn du da die Haut etwas umklappen kannst ... , also bin davon überzeugt das es von alleine zsm wächst .

0

Was möchtest Du wissen?