Findet Ihr verantwortungslos, wenn Eltern Kinder auf die Welt setzen und selbst kaum Geld haben den Kindern das geben zu können was sie in den Jahren brauchen?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Ja 64%
Nein 36%

4 Antworten

Nein

Glück, Liebe, Geborgenheit, Zusammenhalt, ... das kann man alles nicht kaufen. Die Kinder wachsen auch mit materiellen Dingen auf, aber wenn sie wenig haben, geben sie sich mit wenig zufrieden, wenn sie viel haben, wollen sie immer mehr.

Nein

Solange die Kind nicht verhungern und nicht ausgewogen ernährt werden können finde ich es unverantwortlich. Kinder wollen mehr Liebe, Aufmerksamkeit und das Gefühl behütet zuwerden.

Ja

Ja finde ich schon. Von angehenden Eltern erwarte ich schon, dass man Kinder nicht absichtlich in ein Leben in Armut und ohne Sicherheiten plant.

Ja

Verantwortungslos ja, aber es ist ja schade dass sie überhaupt kein Geld haben. Ganz schlimm wäre es wenn nur noch Reiche Kinder haben dürften.

Was möchtest Du wissen?