Findet ihr Frauen mit bmi 20 ein bisschen zu dick?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der BMI ist ein ziemlich schlechter Maßstab, um die Figur eines Menschen zu bewerten, weil nunmal wichtige Aspekte wie Muskelanteil, Fettanteil, Körperstatur (kurze/lange Beine, breite/schmale Knochen, etc.) nicht in die Berechnung einbezogen werden. So kann es durchaus passieren, dass jemand mit BMI 20 schwammig aussieht und einen Bauchansatz hat, während jemand mit BMI 25 richtig schlank und athletisch erscheint.

Ob jemand schlank oder kräftig aussieht, kann man also nur bewerten, wenn man die Person live anschaut. Anhand von irgendwelchen Zahlen ist das kaum feststellbar. Und selbst dann, wenn man jemanden direkt vor sich hat: Ich finde, dass Menschen in der Regel dann am besten aussehen, wenn sie möglichst ihrer naturgegebenen Veranlagung entsprechen. Manche Leute sind einfach von ihrer Genetik her etwas kräftiger gebaut, aber sind dennoch gut so, wie sie sind, während sie in der "schlanken" Version (etwa nach einer Diät) regelrecht krank und eingefallen wirken.
Wenn jemand tagtäglich gegen die eigene Natur ankämpft, nur, um einem äußeren Idealbild zu entsprechen, finde ich das persönlich eher unattraktiv. Da finde ich es schöner, wenn jemand etwas mehr auf der Waage hat, aber das nicht in Frage stellt und Selbstsicherheit und eine lebensbejahende Haltung ausstrahlt. Und genauso finde ich auch sehr schlanke Menschen schön, wenn sie es eben von Natur aus sind und nicht, weil sie sich heruntergehungert haben.

Danke :D

0

Ach Mädels, ob eine Frau dick, dünn oder normal ist, liegt doch im Auge des Betrachters! Mach Dir doch nicht so einen Druck! Wenn Du Dich wohl fühlst in Deiner Haut, ist doch alles gut! Wer andere nach seiner Figur bewertet, ist für Dich vielleicht der falsche Umgang?? 

ja aber ich frage ja nur was die menschen so hübsch finden :(

0

😊 das ist Geschmacksache! Der eine findet knochendürr schön, der andere stämmig und der nächste schlank und trainiert oder gut definiert! Ich persönlich finde definiert bzw. athletisch schön und dafür muss man nicht dürr sein! 

0

ok danke ^^

0

Ein BMI von 20 ist völlig im normalen Bereich und keineswegs zu dick.

Man sollte sich nicht ständig diese magersüchtigen Model-Hungerhaken zum Vorbild nehmen. auch wenn Heidi Klum einem das als Idealbild einreden will.

ja 20 ist im normalen bereich, wenns darum geht was gesund ist, aber ist drr modelkörper nicht das was die Bevölkerung hübsch findet? also das ist meine frage... ob die leute das hübscher finden wenn man so dünn ist wie heidi klum

0

Was möchtest Du wissen?