Findet ihr es schade das ihr nicht in einer Reiche Familie geboren seid?

14 Antworten

Nein, meine Eltern hatten nicht viel Geld, als ich jung war (Osten in der Wendezeit), hatten aber eine vergleichsweise gute akademische Ausbildung. Die Familie meiner Frau, lebhaft Anfang der 90er Jahre in Moskau während der Umbruchzeit war sogar recht arm.

Inzwischen schaue ich mich um und alle Paare innerhalb meiner Familie, Eltern, Schwiegereltern, Großeltern, Onkel und Tante haben es geschafft, Wohneigentum zu kaufen und ein Vermögen von mindestens 500'000 Euro aufzubauen.

Ich selbst besitze mit meiner Frau zusammen - wir beide sind 33 Jahre alt - 7 Immobilien, die allerdings belastet sind. Gesellschaftlicher Aufstieg ist für uns Normalität, erfordert aber aktives Handeln.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Reich, was heißt das schon?

Manch einer möchte niemals Millionär werden, wenn er sich dadurch verschlechtern würde.

Zugegebenermaßen ist die erste Million allerdings häufig die schwierigste.  

du scheinst noch seeeeehr jung zu sein,denn sonst wüsstest du ,dass einem Geld garnichts nützt ,wenn man nicht mehr gesund ist .

.gesundheit ist das allerhöchste glück , denn dann kann man sich alles erarbeiten und heranschaffen , was man zu m leben benötigt

auch gesundheit kann man sich ein grosses stück kaufen gute ernährung gute ärzte wenig stress viel urlaub

0
@stefanks45

ja das stimmt wohl aber wennman krak ist ,kannman ft nicht merh gut arbeiten verdient also weniger geld udn schon sind wir wieder beim thema -- gesundheit ist für alles die voraussetzung

0
@stefanks45

meine güte -- wenn man sich nicht gerade reich geerbt hat, muss man sich schon mal seinen reichtum erarbeiten

0

Ich wäre gerne reich, aber schade finde ich es nicht. Man kann nicht entscheiden, aus welchen Verhältnissen man geboren wird, aber man kann entscheiden, was man aus seinem Leben macht. Die Hauptsache ist, dass man glücklich ist.

"Trösterei Sprüche" wie kann man sowas abgefucktes sagen? Wenn du ein Dach über dem Kopf hast, genug Essen hast, vielleicht sogar einen Pc hast, dann geht es dir besser als den meisten in dieser Welt und ich bin glücklich darüber in keiner reichen Familie geboren zu sein, weil die meisten Leute, die ich kenne und ne reiche Familie haben, 4rschlöcher sind. Geld bringt dir nichts, wenn du krank bist oder unglücklich.

..weil die meisten Leute, die ich kenne und ne reiche Familie haben, 4rschlöcher sind. 

Na vielen Dank,- soviel zum Thema Toleranz und Vorurteile.

Unser Bekanntenkreis zieht sich trotz unserer erfreulichen finanziellen Lage durch alle sog. "Schichten".

Eines ist sicher - A********* gibt es überall, egal ob arm oder vermögend,

1
@LouPing

Ja 4rschlöcher gibt es auch überall, aber die meisten Reichen Menschen, die ich kenne sind abgehoben und fühlen sich als was besseres, weil ihre Eltern hart gearbeit haben, denken sie es wäre deren Geld und sie könnten mit jedem anderen machen was sie wollen.

1
@2pacBiggie70

Das Problem liegt dann bei den Eltern. Meine Frau und und ich- wir leben unseren Kids vor das man für exklusive Wünsche was leisten muss. Sich bemühen und auch mal bis an die Grenzen gehen - ganz wichtig. Misserfolge müssen verkraftet werden können, die gehören zum Leben dazu.
Was gar nicht geht - immerzu anderen die Schuld zu geben.

Jeder von uns trägt die Verantwortung für sein Leben selber, egal ob arm oder reich. Mit Geld in der Familie ist manches natürlich etwas einfacher - eine Garantie auf Glück und Erfolg aber gibt es auch dann nicht.

Wer das nicht vermittelt bekommt und lernt läuft Gefahr zu einem A******** zu werden.

0
@LouPing

Yessir, da gebe ich dir auch recht, nur wollen Eltern immer das Beste für ihr Kind und die meisten reichen Eltern schieben ihrem Kind, dann alles in den 4rsch und vermitteln falsche Werte und ärmere Menschen können nur diese Werte vermitteln, ich finde es gut wie du deine Kinder erziehst, aber das kann dir eigentlich sch3iß egal sein, weil es mich nichts angeht und es deine Sache ist, aber ja arme Menschen vermitteln auch nciht immer diese Werte.

0

geld bringt leider sehr viel wenn du krank bist es stirbt kein reicher mehr an aids aber viele arme so ist es bei vielen krankheiten wo die medikamente teuer sind

0

Was möchtest Du wissen?