Finden heutzutage Mundspreizer beim Zahnarzt noch Anwendung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, wobei es auf den Zahnarzt oder Zahnärztin drauf ankommt. Bei gewissen Eingriffen, eben beispielsweise bei chirurgischen Eingriffen (Zahn ziehen, Spangen reintun/rausnehmen) ist das sogar notwendig.

Muss ich meine Weisheitszähne ziehen lassen?

Also ich war beim Zahnarzt und der hat gesagt ich müsste unbedingt alle 4 rausnehemen lassen, weil es wohl keinen Platz mehr in meinem Mund geben würde aber ich weiß nicht on ich es macvhen soll. Bald habe ich auch winen Termin beim Orthophäden. können siich meine Zahnreihen wirklich verschieben, wenn ich die weisheitszähne drin lasse ? 

Habe auch das Röntgenbild von mir hochgeladen.

...zur Frage

Zahnspange durch Zahnengstand, Extraktion und trotzdem Schmerzen?

Ich habe gestern meine Zahnspange reingekriegt, und mir müssen die großen 6er Backenzähne gezogen werden. Den Termin beim Zahnarzt zur Extraktion habe ich erst nächsten Monat, habe einen Entstand in den Frontzähnen im Ober- und Unterkiefer, und starke Schmerzen, ich weiß das diese normal sind aber ist es nicht ein wenig irrsinnig, erst die Spange reinzukriegen und erst später die Extraktion? Meine Zähne können sich doch jetzt noch gar nicht bewegen und werden die Schmerzen aufhören?

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Was ist der Unterschied zu einem Hebel nach Bein und zu einem Krallenhebel? (Zahnarztpraxis)

Hallo, kann mir jemand evtl. sagen, was genau der Unterschied zwischen einem Hebel nach Bein (Extraktionsinstrumente beim Zahnarzt) und einem Krallenhebel ist ? Ich weiß wie der Unterschied von der Form ist, aber ich weiß nicht genau was die beiden bei der Funktion unterscheidet ? :/

Lg :)

...zur Frage

Darf ich ab heute schon wieder Rauchen?

Hallo, mir wurde am Dienstag ein Zahn gezogen, wielange darf ich da jetzt nicht rauchen, oder darf ich schon wieder quarzen? ps. es wurde heute ein Streifen rausgemacht, der wohl irgendwie mit eingenäht war und weshalb ich noch mal in die Sprechstunde musste, hat zwar nochmal ziemlich stark geblutet, aber jetzt ist die Wunde wieder dicht. Mit Rauchen lieber noch einen Tag abwarten?

...zur Frage

Kieferchirurgen, Zahnarzt oder Kieferorthopäden fragen? (Zahn ziehen)

Guten Tag. Ich war heute bei einem Kieferchirurgen, der mir von meinem Zahnarzt empfohlen wurde, da mir zwei Weisheitszähne, die noch unter meinem Zahnfleisch verborgen liegen, gezogen werden sollen. Der Chirurg meinte jedoch, dass ich die Zähne erst in 1 1/2 Jahren raus bekommen sollte. Ich möchte trotzdem meine Zähne schon in den Osterferien gezogen bekommen, da meine Zähne etwas vor stehen, weil ich ein sehr kleines Gebiss habe. Und ich hoffe durch das Ziehen der Zähne meine Zähne mehr Platz haben und ich ein normaleres Gebiss bekomme. Doch beim Kieferchirurgen wollte ich mich dazu nicht äußern, weil es mir ein bisschen unhöflich vorkam. Soll ich nochmal mit meinem Zahnarzt oder dem Kieferchirurgen reden? Oder gleich meinen Kieferorthopäden fragen? Oder sollte ich nach meinem Orthopäden richten und erst in 1 1/2 Jahren zu ihm gehen? Vielen Dank schon mal... :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?