Finde keine Arbeit als Fachinformatiker was soll ich tun?

8 Antworten

Schon mal über die Zeitarbeit versucht? Viele Jobs in der IT findet man bei IT Dienstleistern für große Firmen wie z. b. ATOS, die wiederum beschäftigen ihre Mitarbeiter über Zeitarbeitsfirmen, aber vielleicht gibt es das was passendes für den Einstieg. Auf dauer ist das nix, weil wie ich finde schlecht bezahlt im Vergleich zur direkten Beschäftigung und sehr unsicher.

ATOS besteht zum großen Teil aus der ehemaligen "IT Abteilung" von Siemens. Siemens ist in Süddeutschland gut vertreten.

Hier geht es zur Zeitarbeit: https://bewerbung.tecops.de/job_finder.php

Welche Art Fachinfomatiker (Anwendungsentwicklung oder Systemintegration)? Das wäre nämlich wichtig zu wissen. Bei Anwendungsentwicklung bist du das Programmieren mächtig und da würde ich das als Dienstleistung anbieten, um nebenher etwas Geld zu verdienen und damit vielleicht die passenden Qualifikationen zu machen.

Bin Fachinformatiker für Systemintegration. :/ Echt verdammt schwer was zu finden, wenn man keine Erfahrung hat...

0

Fachinformatiker werden fast keine mehr ohne Studium eingestellt. Sofern du keinen Abschluss hast, würde ich über ein Abend- oder Fernstudium nachdenken.

Danke :/. Bin schon 22 kann da nicht noch anfangen zu studieren.. Dauert doch sicher.

0
@Espassiert

??? Abend- oder Fernstudium würde Berufsbegleitend funktionieren. Unabhängig davon ist man mit 22 alles andere als zu alt für ein Studium...

0

Danke :) ja wollte eigentlich immer schon mal Wirtschaftsinformatik studieren.. Aber wusste nicht dass man es Berufsbegleitend machen kann. :)

0
@Espassiert

Mit 22 und ausreichend Ehrgeiz bist du nicht zu alt  für ein Studium! Wenn du jetzt anfängst und es schnell durchziehst wärst am Ende du jünger als ich jetzt gegen Ende meines Studiums bin. Und nicht wenige deiner Mitstudenten wären in einem ähnlichem Alter.

0

wie den umzug bei der steuererklärung angeben?

wie kann ich in der steuererklärung angeben, dass ich innerhalb des jahres umgezogen bin und dass sich die kilometer zur arbeitsstelle geändert haben?? den umzug selber kann ich nicht absetzten da der neue wohnort nur unwesentlich näher am arbeitsort ist

...zur Frage

Gegenstand für Assessment Center

Hallo Leute,

am Montag muss ich beim Assessment Center eine fünf Minütige Selbstpräsentation halten. Dabei soll ich einen Persönlichen Gegenstand mitnehmen aber ich habe keine Ahnung was ich am besten mitnehmen soll..

Hab schon selber überlegt aber ich finde nichts was passt.

Ich habe mich als Fachinformatiker beworben deswegen hab ich mir vorgestellt das dieser Gegenstand etwas vielleicht mit dem Bereich zutun haben sollte...

Fällt euch vielleicht etwas ein?

...zur Frage

Mehrmals bewerben trotz absagen

Ich habe mich bereits zweimal auf eine Arbeitsstelle beworben, einmal schriftlich, einmal per Email. Und zweimal ne Absage erhalten. Jetzt bin ich in einer Maßnahme und die Stelle ist immer noch offen und die wollen das ich ich nochmal bewerbe nachdem wir meine Unterlagen optimiert haben. Bringt das was oder ist es einfach sinnlos?

...zur Frage

Umzug usa mit 26?

Ich finde mein Leben hier in Deutschland mega k*cke. Schule läuft nicht, keine richtigen Freunde, keine Freundin. In Amerika scheint es mir so als wären die Menschen viel offener (glaub ich ist auch nicht schwer) Und das Schulsystem scheint auch besser zu sein. Jetzt frag ich mich wie ich meine Eltern von solch einem Umzug überzeugen kann(haben mal überlegt nach Frankreich zu ziehen). Das Problem ist aber, dass mein Stiefvater eine eigene Praxis hat und diese vermutlich nicht einfach aufgeben kann. Bitte helft mir

...zur Frage

Praktikum / Umzug einbauen in Bewerbung?

Guten Tag, wie kann ich am besten folgende Sachen in eine Bewerbung schreiben. Praktikum und Umzug. Da ich 25 km von den Nächst größeren Städten Wohne (Beide 25 km Entfernt ich bin sozusagen in der Mitte) würde ich am Liebsten dahin ziehen wenn ich da eine Ausbildung finde. Aber wie schreibe ich das in die Bewerbung rein? Und wie soll ich Formulieren, dass ich bereit wäre ein Praktikum zumachen (jederzeit) ? Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Hilfe!

...zur Frage

Bewerbung um eine Arbeitsstelle als Präsenzkraft in einem Pflegeheim. Ich brauche eure Hilfe

Hallo, ich brauche dringend eure Hilfe. Uns zwar öffnet bei uns hier bald ein neues Pflegeheim von BeneVit und ich wollte mich dort als Präsenzkraft bewerben. Das Problem ist nur, ich habe noch nie eine Bewerbung geschrieben. Naja, ich fange mal an. Ich bin 42 Jahre alt, habe einen qualifizierten Hauptschulabschluss und bin Mutter von 2 Kindern (16 und 8 Jahre alt). Wie gesagt, ich habe keine Ahnung vom Bewerbung schreiben. Dennoch habe ich schon mal was zusammen gefasst. Ich finde aber, das es der letzte Schrott ist. Hier der Text den ich zusammen gefasst habe: Sehr geehrte Frau xxxxxy, der Informationsabend durch den Leiter von ,,Benevit“, Herrn Kaspar Pfister hat mein Interesse an einer Arbeitsstelle in einer Wohneinheit für Seniorinnen und Senioren geweckt. Im Gegensatz zu meiner jetzigen Arbeitsstelle als Raumpflegerin in der Geschäftsstelle einer Krankenversicherung, wäre die Arbeit in ihrem Pflegeheim mit den Hausgemeinschaften wesentlich interessanter und abwechslungsreicher für mich. Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr und stehe dafür jederzeit zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Ich finde den Text einfach lächerlich und sehr kurz. Könnt ihr mir beim verfassen des Textes helfen? Könnt ihr mir vielleicht ein Anschreiben verfassen, so den ihr schicken würdet? Ich bedanke mich schon mal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?