Finanzieren Banken den Erwerb von Denkmalschutz-Immobilien?

5 Antworten

Hallo andreduenkel,

es gibt sicher einige Banken, die auch denkmalgeschützte (Wohn-)Immobilien finanzieren. Sicherlich werden aber nicht alle bzw. viele Banken für diese Finanzierung in Frage kommen.

Ich empfehle Dir, einfach mal bei Deiner Hausbank oder bei Regionalbanken vor Ort anzufragen. Alternativ kannst Du auch mal auf einen unabhängigen Finanzierungsvermittler zugehen, der Deine Möglichkeiten bei den verschiedenen Banken abklärt.

Falls das Objekt auch saniert werden muss, bietet die KfW auch ein spezielles Programm für die Finanzierung der Sanierung eines dankmalgeschützten Objektes an. Weitere Informationen dazu findest Du unter folgendem Link: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilien/Energetische-Sanierung/KfW-Effizienzhaus-Denkmal/

Viele Grüße.

Interhyp AG, Franziska

Das sollte möglich sein. Aber wie gesagt wird es hier immer individuell vom jeweilige Objekt und der gewählten Bank abhängen. Am besten frühzeitig Angebote einholen und vergleichen oder einen unabhängigen Finanzberater beauftragen.

Denkmalschutzimmobilien sind sehr interessant, da beim Erwerb zahlreiche Steuervorteile gewährt werden. Auch Fördermittel sind drin. 

In den meisten Fällen werden die Bundesländer bei der Finanzierung in die Pflicht genommen. Aus ihren Mitteln werden Steuervorteile gewährt, die beim Erwerb und Erhalt von Denkmal Immobilien geltend gemacht werden können. Anträge für die Teilnahme an den Förderprogrammen müssen bei der Unteren Denkmalschutzbehörde gestellt werden. 

In den meisten Fällen werden die Bundesländer bei der Finanzierung in die Pflicht genommen. Aus ihren Mitteln werden Steuervorteile gewährt, die beim Erwerb und Erhalt von Denkmal Immobilien geltend gemacht werden können. Anträge für die Teilnahme an den Förderprogrammen müssen bei der Unteren Denkmalschutzbehörde gestellt werden. 

Quelle: http://www.estador.de/denkmalschutz/immobilien.html#kapitel4

Im Prinzip schon. Genauer kann das nur die Bank sagen, bei der umfangreichen Fragestellung.

Gemeinsame Hausfinanzierung, Zinsbindung läuft aus, kompletter Ausstieg möglich??

Hallo,

ich bin gerade in einer Diskussion zum Thema Immobilienfinanzierung.

Person A und B finanzieren gemeinsam, 10 Jahre Zinsbindung läuft jetzt aus. Kredit ist noch nicht komplett bezahlt. Die Beziehung der beiden Personen zueinander ist äußerst problematisch.

Kann eine der beiden Personen ohne die Zustimmung der anderen den Vertrag kündigen und keine Anschlussfinanzierung mehr abschließen?

Wie kann sie ohne großen finanziellen Schaden aus der gesamten Finanzierung aussteigen? Die Person meint, dass die den ganzen Ballast dann los werden kann und die andere Person dann weiterzahlen muss? Ich kann mir das nicht so richtig vorstellen, weil ja beide gemeinsam den Kreditvertrag unterschrieben haben und noch Forderungen offen sind.

...zur Frage

Islamische Banken verlangen keine Zinsen?

Um ehrlich zu sein kenne ich mich was das Finanzsystem angeht kaum aus. Ich habe einmal gehört, dass islamische Banken keine Zinsen nehmen, ganz im Gegensatz zu "westlichen" Banken. Wovon leben diese Banken dann? Wie finanzieren islamische Banken sich also?

...zur Frage

Warum haben Banken Immobilien?

wahrscheinlich, weil der Schuldner, der Bank, den Kredit nicht mehr zurückzahlen kann ?!

...zur Frage

Wie finanzieren sich Rating-Agenturen?

Bekommen diese Agenturen Geld von Banken für die Bewertung ihrer Kreditnehmer oder wie finanzieren sich diese Agenturen?

...zur Frage

Finanzieren die Banken Investition von Ausländer?

mein Freund kommt aus Kanada und möchte in Projekt durch die Bank finanzieren. Er hat keinen Aufenthalt in Deutschland. Meine Frage ist, gibts Banken, die solche Investitionen finanzieren würden, auch wenn der Investitionsbesitzer keinen Aufenthaltstitel in Deutschland hat?

...zur Frage

Wie findet man Immobilien kurz vor der Zwangsversteigerung?

Wie finde ich Immobilien, die kurz vor der Zwangsversteigerung stehen? Bei der Zwangsversteigerung gehen die ganzen Sachen zu Mondpreisen über den Tisch, deswegen würde ich gerne versuchen, eine Immobilie zu erwerben, bei der die Zwangsversteigerung eben noch nicht öffentlich ist... Gibt es da Möglichkeiten oder hilft da nur, die ganzen Banken abzutelefonieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?