Finanzamt was anziehen?

8 Antworten

Mit einer guten Jeans und Hemd kannst du eigentlich Nichts falsch machen. Das Hemd muss dabei nicht so chic wie bei einem Vorstellungsgespräch sein, gebügelt wäre aber gut.
Je nach Region ist der "Dresscode" schon etwas unterschiedlich streng oder locker. In NRW gibt es FA, da laufen die jüngeren alle mit Turnschuhen / Sneakern rum, in anderen Regionen eher ein No Go....

Kleiner Tipp von mir:
Geh doch mal auf die Homepage deines FA, meist sind da zum Thema Ausbildung Fotos von den letzten Azubis eingestellt, oder in dem Infoflyer zum Beruf. Daran kannst du dich gut orientieren.

Hallo!

Im Büro & auf Behörden greift eig. der "smart casual"-Dresscode: Ein dezentes Hemd bzw. die Kombi aus Hemd unter Pulli oder Pullunder, eine dunkle nicht ausgewaschene Jeans ohne Risse und Auswaschstellen sowie solide Schuhe (keine Turnschuhe) sind eigentlich in Ordnung.

Ich würde anfänglich bewusst so kommen & dann ausloten ob die anderen sich vllt. legerer kleiden. Dann kannst du deine Outfits auf die der anderen abstimmen & das ist definitiv besser als wenn du anfangs zu locker erscheinst und deine Klamotten "niveauvoller" gestalten musst^^

Viel Erfolg & Freude wünsche ich.. hoffe dir helfen zu können!

Die männlichen Azubis, die in unserem Finanzamt ihre Lehre machen, tragen Jeans und Hemd mit oder ohne Pulli.

Meistens mit Pulli, weil es ständig auf den Gängen zieht.

Kein Notwendigkeit zu Schlips & Kragen.

Was möchtest Du wissen?