Filmen im Phantasialand?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter

Eintritts- und Benutzungsbedingungen

steht das:

" 8. Filmen und Fotografieren für gewerbliche Zwecke bedarf grundsätzlich der Genehmigung der Geschäftsleitung.
Blitzgeräte dürfen in Showdarbietungen nicht benutzt werden; ebenso ist dort privates Filmen nicht gestattet.
Gästen, die bei im Phantasialand stattfindenden Film- und Fotoaufnahmen nicht aufgenommen werden möchten, empfehlen wir, die Aufnahmebereiche zu meiden und im Zweifelsfall den betreuenden Mitarbeiter des Phantasialand oder das Aufnahmeteam darüber zu informieren. Ansonsten gehen wir davon aus, dass die Aufnahmen in der Öffentlichkeit verwertet werden können."

http://www.phantasialand.de/de/eintrittsbedingungen

Wenn Du privat und nicht gewerblich filmst, dürfte das also, bis auf die genannte Ausnahme, erlaubt sein.

Danke für das Sternchen!

0

Hallo, Du erwähnst jetzt den 9. Punkt der Eintrittsbedingungen, jedoch steht unter Punkt zehn, dass jegliche Aufnahmen mit Handy, GoPro, etc. auf Großanlagen und schnellen Rundfahrgeschäften verboten sind.

MfG

0

Im Grunde ist das erlaubt. Die Betreiber der Achterbahnen sind aber meistens sehr penibel, was lose Gegenstände angeht. Also solltest du möglichst nicht mit dem Handy in der Hand einsteigen, sondern eine Kamera mit Brustgurt o.ä. verwenden.

Ich filme mit einer GoPro mit Tragegurt :D

0

Tel. 01806 366-200 (Sie erreichen unsere Hotline monags bis samstags von 8:00 bis 20:00 Uhr sowie sonn- und feiertags von 9:00 bis 17:30 Uhr), Fax 02232 36-236, E-Mail info[at]phantasialand.de

Quelle: phantasialand.de

naja also es gilt ja auch beibfotografien das du eig die einverständnis ALLER auf dem video/bild zu sehenden personen brauchst aber da achtet eigentlich ja keiner drauf xd das phantasialand an sich darfst du glaub ich schon filmen :)

Was möchtest Du wissen?