Feuchtes Stroh im Hasenkäfig?

3 Antworten

Hallo, 

Auch wenn die Scheune von oben dicht ist, wenn die Türen viel offen sind, dann ist die Luftfeuchtigkeit auch sehr hoch. Es kann aber auch sein, dass das Stroh einfach sehr kalt ist. Leg es 1-2h auf die Heizung und biete es ihnen dann an. Wenn das bei euch öfters so ist, dann vielleicht eine Plane über die Ballen machen. 

Leben deine Kaninchen in einem handelsüblichen Käfig? 

Mit freundlichen Grüßen 

Sesshomarux33

Nein, normalerweise ist das nicht so. Ich habe meine Kaninchen schon seit 5 Jahren und wir haben schon von Anfang an das Stroh aus der Scheune genommen.. Es war bis heute noch nie feucht.

Und ja, es ist ein handelsüblicher Käfig.

Danke für die Antwort. :)

0
@Vickyy123

Dann ist dieser Käfig leider zu klein für die beiden. :/ Man berechnet pro Kaninchen mindestens 2m². Leider ist kein Käfig/Stall aus dem Handel groß genug. Wenn deine Kaninchen drinnen leben, dann sollte das aber kein Problem sein: Gitterelemente beschaffen, die Mindestmaße oder gerne mehr abzäunen und kaninchengerecht einrichten. Da kann man die Käfigwanne ja als Klo anbieten (Kaninchen werden meist stubenrein). Anonsten kann man zum Schutz PVC ins Gehege legen. 

4
@Sesshomarux33

Ich habe mir auf jeden Fall den größten Käfig geholt, der zu finden war und lasse sie jeden Tag eigentlich mehrere Stunden frei in der Wohnung herumhüpfen, damit sich das mit dem Platzmangel etwas ausgleicht. Hasenklo ist auch schon im Käfig.

0
@Vickyy123

Der größte Käfig ist leider immer noch zu klein. Artgerecht hält man ein Tier, solange es seinen natürlichen Bedürfnissen nachkommen kann. Kaninchen machen meterhohe Luftsprünge und sprinten meterlange Strecken. Das sollte ihnen immer möglich sein. Alle Käfige im Handel schränken die Tiere jedoch ein - sie sind zu klein und zu niedrig. Daher die Faustregel 2m² pro Kaninchen - in deinem Fall mindestens 4m². Das ist ja jetzt nicht die Welle und in Innenhaltung so leicht einzurichten. :) 

5

Deine Ninchen leben in einem Käfig?! Guck dir bitte mal die Seite diebrain.de an dort steht alles über Artgerechte Kaninchenhaltung und baue deinen Ninchen ein größeres Gehege!

Ändert nichts daran, dass das Stroh feucht war :)

Nein ernsthaft, meine Kaninchen leben praktisch frei in der Wohnung, gehen aus und in den Käfig, wann immer sie wollen. Es ist immer etwas schwer Kaninchen in großen Gehegen zu halten, wenn sie in einer kleineren Wohnung stehen. Im Sommer verbringen sie fast jeden Tag in einem großen Gehege im Freien. Das hat überhaupt nichts mit artgerechter Haltung mehr zu tun, es gibt genug Tiere, die überhaupt nicht zuhause gehalten werden sollten.

0

Ja leider 😐 Du möchtest doch auch nicht ihm feuchten Bett schlafen oder?
LG Sironik

Ist es gut, wenn Kaninchen viel Stroh fressen?

Siehe frage oben.

Ist es gut wenn Kaninchen viel Stroh fressen ...statt Heu.... . Meine kaninchen haben Heu und Stroh im Stall/ frisches Heu immer verfügbar! Aber eines der kaninchen frisst mehr stro als Heu ... Normal ist das nicht oder doch?

...zur Frage

Darf ich Heu uns Stroh in meinem Keller lagern!? in einem Mietshaus

Hallo ... :D darf ich mein Stroh im keller lagern !? also in Säcken .. der Hausmeister sagt jezz das ich das nich darf wegen dem Brandschutz .. stimmt das !? wenn ja, kann ich das stroh dann auf dem Balkon in einem leeren Käfih tuen !?

...zur Frage

Ist dieses Heu gut oder schlecht?

Guten Abend,
heute Mittag habe ich schon eine Frage gestellt, aber diesmal mit ein neues Heu(schaue Bilder).
Die Halme sind schon groß und der Rest einfach grünes halt.
Meine Ninchen lieben das, was hält ihr von dem Produkt und wisst ihr vielleicht ob es bei Futterhaus, Fressnapf etc. vielleicht was besseres gibt ?
Wie stellt ihr euch so ein Heu vor und woher kriegt ihr euer Heu?
Lg

...zur Frage

Wie lange muss frisches Heu gelagert werden bis man es (Kaninchen) füttern darf?

Hallo,

meine Bekannte hat im Juni/Juli dieses Jahres Heu gemacht und mir nen Ballen mitgegeben, aber sie meinte man muss es einige Monate lagern, bis man es verfüttern darf, weil es sonst zu Blähungen führen kann. Momentan hab ich den Ballen offen im Keller liegen. Kann ich das Heu jetzt schon meinen Kaninchen geben? Oder muss ich noch warten?

...zur Frage

Brauchen Kaninchen Stroh unbedingt oder geht's auch ohne?

Hallo, Also ich lege meinen Kaninchen immer 2 Kuschel Decken und sie liegen immer drauf. Auf der Seite hab ich Stroh in so ein riesigen Korb daneben hab ich dann noch ne Kuschel Decke die aber gepackt ist die hatte ich mal so liegen lassen um das nächste mal auszupacken um die Decke zu wechseln wie auch immer seit dem machen alle 4 nur noch dort hin ihr Geschäft.. Als ich es weg genommen habe haben sie trotzdem nur noch dort hin gemacht alles war dann nass und hab dann dort ne Decke gelassen. Ins Stroh gehen sie überhaupt nicht mehr. So meine Frage ist deshalb muss ich jetzt das Stroh dort lassen? Oder kann ich es einfach weg geben?

Und bevor Unnötige antworten kommen!

Ja sie haben genug Platz
Genug Heu zu Verfügung
Immer frischfutter usw...

...zur Frage

Kaninchen halten trotz Heu- und Strohstauballergie?

Hallo,

Ich habe nun schon seit 2,5 Jahren Kaninchen, reagiere aber auf Heu(-) und Stroh(staub) immer empfindlicher bzw. allergischer. Anfangs (vor 2,5 Jahren) war es noch ein leichtes Jucken, inzwischen brennt es aber sehr stark (vergleichbar mit Brennnesseln) auf meiner Haut und meine Haut wird rot. Und dafür muss ich das Heu/Stroh nicht einmal anfassen, die Nähe genügt. Auch meine Augen sind betroffen und werden rot und brennen.

Meine Kaninchen (2) haben zusammen mit den Meerschweinchen (4) meiner Schwestern ein großes selbstgebautes Gehege in unserem Garten, in welchem sie auch im Winter sind.

Obwohl ich meine Kaninchen wirklich sehr liebe und sie mir viel bedeuten, überlege ich nun, weil meine Haut und meine Augen so brennen, wenn ich das Gehege betrete (das nimmt schon ein wenig die Freude am Halten der Tiere) meine Kaninchen wegzugeben.

Meine Mutter sieht das mit meiner Heu- und Strohstauballergie als nicht so schlimm (klar, sie betrifft es ja auch nicht...) und meint außerdem, dass ich meine Kaninchen nicht weggeben kann/darf, weil die Meerschweinchen im Winter die Wärme der Kaninchen bräuchten. Außerdem hängt meine Mutter auch sehr an meinen Kaninchen.

Ich weiß nicht, was ich tun soll. Die Pflege der Kaninchen (Füttern, Bürsten, usw.) und des Geheges (reinigen) wird zur Qual und ich verliere immer mehr die Freude daran.

Ich möchte nicht länger Kaninchen halten, da es für mich mehr mit Schmerzen als mit Freude verbunden ist, jedoch kann ich sie nicht ohne Erlaubnis meiner Mutter weggeben.

Gibt es Argumente, mit denen ich meine Mutter vielleicht doch überzeugen kann bzw. ist die Wärme der Kaninchen für die Meerschweinchen im Winter wirklich so wichtig (eines der Meerschweinchen liegt gelegentlich an einem meiner Kaninchen)? Oder kann ich irgendetwas gegen diese 'Allergie' tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?