Festplatte kann nicht formatiert werden weil sie die Windows Version enthält wie formatierieren?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ohne eine bootfähige CD wirst du die Partition nicht formatieren können. Hast du evtl. noch eine XP Installations CD? Damit geht es auch. Oder du erstellst dir eine Art Installations Cd aus dem System heraus. Dann davon booten und die Partition löschen, eine neue Partition einrichten und diese dann formatieren. Aber nicht die schnelle Formatierung vornehmen, da sonst die Daten noch auf der Platte vorhanden sind und diese leicht wieder sichtbar gemacht werden können.

Wenn es sich bei der Backup Cd um ein Image handelt kannst du auch dieses aufspielen. Dabei wird die System Partition ebenfalls überschrieben.

Habe nur noch eine Linux geht das auch?

0
@bertrichter94

Ja, aber dann hast du das Problem der Linux Partition, die man nicht so einfach über Windows löschen kann. Da musst du dann den MBR wieder herstellen usw. Und dazu brauchst du dann doch die XP CD. Aber evtl. gibt es hier ja einen Linux Profi der dir mehr dazu sagen kann. Ich bin bei Linux nicht so fit. :))

0

Hallo, die Frage ist zwar schon etwas älter, aber ich denke diese Anleitung kann jdem weiterhelfen der beim Formatieren diesen Fehler bekommt! Du kannst die Festplatte mit der du gestartet hast (also die Windows-Festplatte, meistens C ) nicht formatieren, wenn Windows gerade läuft! Du kannst den PC aber mit der Windows CD oder DVD formatieren, lege sie ein und starte den PC neu. Dann fragt er dich ein paar Sachen und du kannst dann auch den PC mit der CD formatieren (Anleitung und Tipps hier http://www.computerhilfen.de/tipps-festplatte-formatieren.php3).

Aber wie manche schon gesagt haben sind die Daten dann nicht sicher gelöscht und man kann die mit bestimmten Programmen wiederherstellen. Je nachdem was da für Daten drauf waren (Steuererklärung, Fotos, Musik, Briefe, Emails...) will man das aber nicht immer unbedingt! Dafür kann man dann die Festplatte zuerst mit einem speziellen Programm formatieren zum Beispiel DBAN (ist kostenlos!) und mit zufälligen Daten überschreiben lassen. Dann formatiert man sie mit der Windows-CD neu und installiert ganz normal Windows. Durch das doppelte Löschen und Überschreiben sind die Daten dann auch recht sicher weg! :)

Du kannst während des Betriebs die Festplatte nicht formatieren.Mache folgendes Lege deine CD Installation ein,fahre den PC runter,vorher im Bios umstellen auf so das er von der CD und nicht von der Festplatte bootet.dann auschalten bzw. runterfahren und dann so verfahren,als ob du dein Betriebssystem neu installieren möchtest. Dann kommt ja die Aufforderung zum formattieren,dann kannst du es hier tun.Sobald die Formattierung fertig ist schaltest du dann das Notebook aus.Bedenke aber,deine Daten sind noch nicht völlig gelöscht.Man kann ganz leicht mit einem Programm die Daten wieder hervorholen.Deswegen wäre es gut,bei einem Freund z.B. die Festplatte als externe zu nehmen und dann mit einem Programm wie z.B. CCleaner die Daten bzw. die Programme löschen,so das sie mehere male überschrieben werden,und dann formatieren.Das ist eigentlich der richtige Weg.

Egal was Du auch machst und selbst wenn Du das hinbekommst, auf herkömmliche Weise die HDD zu formatieren. Jeder der will kann Deine Daten dann wieder herstellen, Software gibt es da genug im Netz. Benutze den Schredder von Acronis True Image, und gut ist. Da macht man seine HDD so richtig leer und keiner kann irgendwas irgendwann wieder herstellen.

du brauchst irgendeine bootfähige cd... dann von cd starten, und schon ist die festplatte "frei"

du musst das von der windows cd aus machen aber vorsicht der haut dir dabei deine usb anschlüsse raus das heisst wenn du eine tastatur mit usb hast funktioniert sie dann nicht.

Jo des ja klar das das nicht geht xD jo hab hier jetzt 2 Methoden 1: Lass deine Windows CD rein und irgentwann kommt dann wo man es installiren soll das Windows dann kannst auch gleich formatieren ...... 2: Jo das die Hardcore Methode kauf dir nen Magnet (Stark) schraub deine Festplatte auf und eih mit dem Magnet paar mal drüber danach ist deine Festplatte zu 100% schnell formatiert Praktisch oder?

Das würde ich nicht tun da können Sektoren kaputt gehen.

0

Da kannst du die Platte auch gleich entsorgen. DR!

0

Also ich habs damals mit der Windows-Cd gemacht. Ich bin zwar kein Computerexperte, aber ich denke für das was du machen willst, wirst du die brauchen.

Einfach dein Konto löschen,deine Daten werden dabei auch gelöscht.

Was möchtest Du wissen?