Festnetztelefon sendet keine nummer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kannst du bei denem Telefonanbieter freischalten lassen, im normalfall reicht ein Anruf und am nächsten Tag wird deine Rufnummer übermittelt. Das Merkmal nennt sich "CLIR" und muss DEAKTIVIERT werden, da es die Rufnummern UNTERDRÜCKUNG beschreibt.

Kommentar von tomcat01
11.07.2011, 13:20

Ich hoffe es hat geklappt, danke für´s Sternchen.

0

Das liegt nicht am Telefon, diese Funktion muss vom Netzbetreiber (Telekom?) für den Anschluss freigeschaltet werden.

was hast du denn für ein Festnetz Telefon??

Kommentar von Moooox
09.07.2011, 09:51

achja sorry vergessen hinzuschreiben

0

Ich glaube, das liegt daran, dass du eine analoge Telefonanlage besitzt, die senden keine Nummern, du müsstest dann deine komplette Anlage auf Digital aufrüsten....ansonsten sehe ich keine Möglichkeit.

Kommentar von kalium
10.07.2011, 13:01

Nein, ist falsch, es liegt am Anschluss. Mittlerweile können fast alle ISDN-Merkmale auch an analogen Anschlüssen realisiert werden!

0

also ich weiß nicht ob der link geht, daher hier der name ich benutze das siemens gigaset a400

Was möchtest Du wissen?