Fertig-Tomatensuppe von Maggi gut oder schlecht?

6 Antworten

Lies mal die Inhaltstoffe auf der Tüte und dann frag Dich noch mal, ob das notwendig ist. Wenn man diese ganzen E´s vermeiden kann. sollte man es tun. Mit Tomaten aus der Dose geht es auch recht schnell und schmeckt erheblich besser.

Gut ist definitiv was anderes! Wenn's schnell gehen soll nimm ne Zwiebel und etwas Knoblauch in Olivenoel anschwitzen und dann ne grosse Dose Tomaten dran geben aufkochen mit dem Mixstab pürieren ewt. mit etwas Brühe oder Wasser verdünnen mit Salz Pfeffer und Basilikum abschmecken fertig in weniger als 15 Minuten!

Genauso mache ich das auch :-) Noch ein Schuß Sahne dazu.

Schnell und gesund.

1

wenn du sie nicht jeden Tag isst und ein paar frische Kräuter (Kresse oder Petersilie), evt. auch Basilikum darüber streust, schmeckt das sogar.

Kartoffelpueree wird nicht dick?!

Ich bin bei meiner Freundin und wir machenKartoffelpueree(fertig von Maggi)wir haben das wasser aufgesetzt,kochen lassen den inhalt reingetan und geruehrt.er wird einfach nicht dick.hilfe

...zur Frage

Warum machen Tütensuppen satt?

Hallo :-) Ich weiß, das ist ne komische Frage, aber es beschäftigt mich gerade... ;-) ich bin dieses Wochenende ziemlich erkältet und esse deswegen grad hauptsächlich solche Maggi-tütensuppen (tomatensuppe, blumenkohl-broccoli, frühlingssuppe) als Hauptmahlzeiten (mittags und abends). Ich esse immer einen ganzen Beutel( auch wenn da zwei oder vier teller steht) und bin danach echt immer pappsatt, und auch wirklich langanhaltend. Jetzt hab ich mir mal aus Interesse die Nährwerte hinten angeguckt und gesehen, dass z.B. die Frühlingssuppe auf 250ml gerademal 53 kcal hat, mit dem ganzen Beutel (4 teller, und das ist echt ne ordentliche portion) komm ich also nur auf 204 kcal... Ein Erwachsener mit nem 2000er Tagesbedarf müsste also fast zehn Tüten davon essen, um auf seine Kalorien zu kommen! (Und ich würd schon mit dreien hungertechnisch gesehen absolut locker durch den tag kommen). Und jetzt hab ich mich eben gefragt, wie es kommt, dass diese Tütensuppen so unglaublich(und lange) satt machen...? Ich meine, das ist ja im Endeffekt nur Pulver und jede Menge Wasser...

...zur Frage

Kann Maggi Würze süchtig machen?

wenn man das zeug öfters bei jeder mahlzeit ( ob suppen, fleisch, fisch - gerichten) dazugibt??

ich mein irgendwann gewöhnen sich die eigenen Geschmackssinne an sowas (sind ja einige Geschmackverstärker enthalten) und man verlangt ständig danach.

Was meint ihr??

...zur Frage

Sind zu viele Tomaten schädlich für den Körper?

Hallo, ich esse in letzter Zeit öfter gerne Tomaten. Auch nachts wenn ich aufwache esse ich lieber 1 oder 2 Tomaten, bevor ich zu Süßigkeiten greife. Ich denke mir das ist sicher gesünder. Da ich aber 3 große Landschildkröten habe und diese nicht viel Tomaten essen dürfen, weil Tomaten Säure enthalten, die dem Panzer und den Knochen Kalzium entziehen, sollte ich ihnen eher selten Tomaten geben. Jetzt frage ich mich, ob ich als Mensch auch meine Knochen schwäche bzw ob es in irgendeiner Form gesundheitsschädlich sein könnte, wenn ich eine gewisse Menge an Tomaten jeden Tag verzehre. Bzw ob die Säure in den Tomaten vor allem nachts den Zahnschmelz angreift. Wenn sich da jemand auskennt würde ich mich über gute Antworten freuen. Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Ist eine Tomaten-Diät ungesund?

Eine Freundin von mir hat statt Brot, Nudeln und Reis immer Tomatensuppe gekocht und zweimal am Tag gegessen. Damit hat sie 8 kg abgenommen. Ist das ungesund?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?