Fernseher samt Wandhalterung auf Boden gekracht

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte man da versicherungstechnisch etwas machen?

Kaum, denn offensichtlich hat es bei der Befestigung einen Fehler gegeben, da nicht die richtige Befestigungstechnik für das entsprechende Mauerwerk gewählt wurde. Steht bei jeder Wandhalterung auch ausdrücklich da, dass die Beschreibung nur für die Befestigung in BETONwänden gilt, und in anderen Baustoffen eine andere FACHMÄNNISCHE Befestigung gewählt werden muss. Da wird eine Versicherung mit Sicherheit nichts zahlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurde die Halterung fachgerecht von einem Profi montiert? Wenn nicht dann sehe ich eher keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessMon
05.02.2015, 13:21

Mein Freund ist Handwerker und der kann sowas selbst, da braucht man auch keinen Profi dafür. Hätte sogar ich als Frau geschafft, die überhaupt nicht Handwerklich begabt ist.

0

Da fragst du hier nach?! Frag doch bitte einfach gleich deine Versicherung, die sollten es ja,wenn, wissen! ;) :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?