Fernseher kaputt. Funken kommen aus der Steckdose. Hilfe was ist da los?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

danke aber hat nicht geholfen. die funken kommen nur wenn ich den fernseher einstecke bei allen anderen geräten passieert das nicht.

0

danke aber hat nicht geholfen. die funken kommen nur wenn ich den fernseher einstecke bei allen anderen geräten passieert das nicht.

0
@Assasin1745

Sternendank, dann ist der Fernseher beim Stecken in die Dose schon eingeschaltet , die Ladekondensatoren sind leer und ziehen beim Einstecken ein sehr hohen Strom, dabei kommt dann der Funken zustande!

0

Der Stecker könnte in der Steckdose einen schlechten Kontakt haben.

Kurzschluss im Stecker oder Netzteil!

das liegt am fernseher. ich hab das netzteil von unserem viderrekorder daran ausprobiert und damit passiert das gleiche.

0

LG 42lv570s drahtlos wlan?

Wie stelle ich drahtlos wlan auf diesem Fernseher? Also ohne Kabel!

Das ist der Fernseher

...zur Frage

Ist das gefährlich wenn Funken aus der Steckdose komnen?

Ist das gefährlich weil habe vorhin mein Handy aufladen wollen und da sind Funken raufgekommen.

...zur Frage

Warum hat mein Telefunken Fernseher kein Signal mehr?

Hallo,

also ich habe ein Problem mit meinem Fernseher und zwar bin ich vor ein paar Monaten umgezogen und als ich hier meinen alten Fernseher anschloss funktionierte er erst einwandfrei nur ab und zu kam da so ein knacken und das bild war kurz weg iwann kam dann nach so einem knacken gar nix mehr. Da der Fernseher recht alt war dachte ich er hätte einfach den Geist aufgegeben hab mir also einen neuen besorgt doch mit dem ist jetzt genau das gleich passiert :( er geht noch an und der integrierte DVD Player und alles funktioniert nur fernsehen geht nicht mehr ist der jetzt auch kaputt und wodran liegt das???

...zur Frage

Stromausfall und funken?

Vor ein paar Stunden nuten hatte ich in meinen Zimmer ein Gerät an die Steckdose angeschlossen und dann kamen auf einmal funken aus der steckdose und es hat kurz geknistert, hab dann ganz schnell nach dem das funken aufhörte den Stecker gezogen und nun wollte ich das Licht anmachen aber es funktioniert nicht mehr. Wir haben eine doppelwohnung und die eine Hälfte hat jetzt irgendwie nen Stromausfall . Kann mir bitte jmd sagen was da falsch gelaufen ist und was ich jetzt tun kann ?

...zur Frage

Laptop knackt & stößt 'Qualm' aus

Auch wenn es zunächst so klingt - das ist wirklich keine Scherzfrage!

Mein Laptop (Acer Aspire 7745G) hat schon seit längerem einige Auffälligkeiten, die mir zwar in den jeweiligen Momenten komisch vorkamen, um die ich mir allerdings nie wirklich nen Kopf gemacht habe.

Z.B. knackte es bei gleichzeitigem Anschließen von USB-Kabeln an der linken Seite (bspweise externe Festplatte) und an der rechten Seite (Maus) plötzlich laut & das Bild fror ein. Konnte jeweils immer nur durch Neustart (10-Sekunden Drücken des Aus-Schalters) behoben werden. Das Knacken hörte sich in etwa so an wie wenn man einen Stecker in die Steckdose steckt & es kurz blitzt (passiert ja manchmal).

So. Nun passierte vorhin folgendes: Ohne besonderes Zutun meinerseits (ich saß bei der Arbeit & schrieb) knackte es plötzlich extrem laut (wieder dasselbe Knacken) und auf der linken Seite schoß an der Stelle, wo sich die Öffnungen des Lüfters befinden, eine weiße "Qualmwolke" heraus. Könnte auch Staub vom Lüfter gewesen sein, jdnfalls war es ein plötzliches Hervorschießen einer weißen Wolke. Das dies nicht normal ist, ist mir bewusst.

Meine Frage: was soll ich tun? Der Laptop funktioniert weiter einwandfrei. Habe nur jetzt etwas Angst, ihn unbeaufsichtigt irgendwie angeschaltet rumstehen zu lassen. Kennt jemand ein solches Phänomen? Könnte das einfach durch Staub verursacht worden sein (das Gerät ist fast 3 Jahre alt)? Soll ich ihn aufschrauben und nachsehen (erlischt dann die Garantie?), oder einfach gar nichts tun solange er weiter funktioniert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?