Feines Salz in Gewürzmühle?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du den Mahlgrad der Mühle einstellen kannst, dann versuche das bereits feine Salz damit zu mahlen.

Wenn es eine Gewürzmühle mit einem Keramikmahlwerk ist, dann kannst du auch ein paar getrocknete Kräuter oder Pfeffer mit hinein geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Flummy86 13.09.2016, 14:59

Danke für eure Antworten.

0

Würde ich Dir nicht empfehlen, denn

Salz stellt andere Anforderungen an das in der Mühle verbaute Mahlwerk.
Daher unterscheiden sich gerade Salzmühlen mit Stahlmahlwerken nicht
nur durch die Kennzeichnung „S“ für Salz statt „P“ für Pfeffer, sondern
auch das Mahlwerk ist ein anderes.

https://www.pfeffermuehle-test.de/faq/auswahl/unterschied-pfeffermuehle-salzmuehle/

Für den spontanen Gebrauch kannst Du einen Salzstreuer aus einem Ü-EI machen :) - https://www.frag-mutti.de/salzstreuer-fuers-picknick-aus-ueberraschungsei-a31856/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Flummy86 06.09.2016, 01:29

Okay, danke, dann sehe ich davon ab und besorge mir ein geeignetes Gefäß :-)

0

Nö. Ich finde es auch relativ unnötig, für Salz überhaupt eine Mühle bereit zu halten.

Grobes (Meer-) Salz verwende ich im Kochwasser für Nudeln, Kartoffeln, usw. das löst sich im Wasser ja von selbst auf. Feines (Meer-) Salz verwende ich, wenn ich es direkt auf oder in die Mahlzeit gebe: Auf´s Steak kurz vorm Anbraten, in die Cocktailsoße oder den Kartoffel- oder Tomatensalat usw...

Wenn ich aus irgend einem Grund ganz feines Salz (quasi Salzstaub) will, verwende ich meinen kleinen (tassengroßen) billig-Mörser, der vielseitiger ist, weil ich darin noch anderes zerkleinern kann. - Sonst bräuchte ich ja für jedes Ding (z. B. Kümmel, Fenchelsamen usw.) eine eigene Mühle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine Salzmühle ist geht es zwar nützt aber nix.

Es ist sinnvoller das Salz in der Verpackung zu lassen in der es Aktuell ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt gerade für Mühlen etwas größeres Salz.., das wird dann direkt vor Anwendung frisch gebrochen.., schmeckt besser / intensiver. 

Normales, feines Salz ist für solche Mühlen nicht geeignet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Flummy86 06.09.2016, 01:30

Okay, danke. Dann geb ich die Mühle lieber weiter und verwende ein normales Glas

0

Was möchtest Du wissen?