Du scheinst ja auch so'n kleines armes Würstchen zu sein wie diejenigen, die hier in letzter Zeit mit ihrer angeblichen Penisgröße aufschlagen..

1) interessiert hier keinen eure Zentimeter..

2) diejenigen, die blablabla wegen ihres Geschlechtsteils hier ablassen, sind eh nur unwichtige Schwätzer.., umgangssprachlich auch Maulhelden genannt.

...zur Antwort

Musst sie nicht akzeptieren.
Tolerieren ggf.., aber nicht akzeptieren wenn du das nicht willst.
Lass sie auflaufen / links liegen.
Wenn jemand fragt was das Problem sei, sag ehrlich die Wahrheit und gut iss..

Wenn sie dich dann auch nicht leiden kann.., pfeif drauf.., sie ist nicht wichtig.

...zur Antwort

Ich wurde Ausländer feindlich beleidigt im Praktikum ?

Als ich 15 war konnte mann ein schul praktikum machen( sozusagen freiweillig ohne geld zu kriegen) bei beliebigen geschäften so ich hab eine stelle bekommen für 3 Wochen bei einem altersheim als Gehilfe für den hausmeister ,als ich draussen eine ecke säubern musste im grossen garten was alles ein haufen erde war  mit insekten etc kamen zwei männer mit weissen arbeitsklamotten glaub die waren krankenpfleger? Und beide riefen sch** ausländer mehrmals  sehr laut die alten senioren konnten das hören weil alle am essen waren innen und es so eine Terrasse war vom weiten lachden die also die zwei typen  ich hab mir damals nicht viel dabei gedacht und habe nichts jemanden gesagt ...am nächsten morgen sah ich die zwei vor mir und sie schauten mich "überrascht " an und fragten wieso ich hier sei also beim Altersheim und ich sagte ich mach ein freiweilligis schul praktikum beide waren sofort ruhig und ich sag mal erstaunt er sagte " wir dachten du hast sozial stunden bekommen" naja dann 1 jahr später für die 10te klasse gabs nochmal ein freiweilligis schulpraktikum diesemal bin ich zu Kaisers gegangen wurd auch aufgenommen alle waren sehr nett ich musste bei beiden der zwei "jobs" 8 stunden minimum arbeiten mit nur 1 Stunde Pause naja ich musste so viel machen ständig  aber die leute waren sehr nett also Mitarbeiter nach ein paar tagen als ich die treppen hochlief von dem keller vollgeschwitzt war eine Mitarbeiterin die ca 45 jahr war stand mit gekreuzten armen vor der treppe und hat zu mir gesagt " du faul** ausländer ver**** dich du türke du störst etc" du hast irgendwas vor "während ich mehr mache als sie und das ohne Bezahlung! ich hab irgendwas gesagt aber weiss nicht mehr genau glaubt ihr wenn ich die zwei fälle den Chefs erzählt hätte das die gekündigt worden währen? Jetzt mit 20 wird mir erst klar wie rassitisch die waren und ich hab nie was  schlechtes getahen zu dennen oder allgemein nie was mit der polizei zutuhen gehabt, war auch sehr ruhig also gab es keinen grund mich so zu beleidigen was sagt ihr dazu? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

..und nu.., willst du WAS??

Kannst dich bei deinen Landsleuten bedanken das die euch in so ein schlechtes Licht rücken..
Viele sind genervt von pubertärem, südländischem Prollgehabe was man jeden Tag sieht.., dann trifft es auch mal den falschen.

...zur Antwort

selbst Schuld.!!

Bei solchen Leuten wie dir kann ich nur den Kopf schütteln und dich auslachen, wie man sich so ausnutzen und verarschen lassen kann.

Unfassbar..

aber wie gesagt, selbst Schuld.

...zur Antwort

Bevor du dir irgendwelchen Blödsinn irgendwo hinschmierst, frag Vater wo der Rasierschaum steht..
Ist keiner mehr vorrätig, geh los und kauf welchen.
Mach es nicht komplizierter als nötig..

...zur Antwort

Nur weil man Pizzen selbst abholt, stinkt das Auto natürlich nicht Wochen / monatelang nach Pizza.., das ist absoluter Quatsch.

Was skinman schrieb, wird wohl die Lösung sein. Was man dann macht, sollte logisch sein..
..falls es nicht logisch sein sollte, hat es skinman auch erklärt.

...zur Antwort

Er hat dich geärgert und dir mit der Warnblinkanlage gezeigt, dass er dein Aufblenden registriert hat.., es aber ignoriert.., wie gesagt, dieser Heini wollte dich ärgern / "erziehen".

Was ich in solch einem Fall mache.., tja, ärgern / erziehen lasse ich mich auf jeden Fall von solchen Heinis nicht. 😁

...zur Antwort

Selbstverständlich gibt der Sender die angebotenen Angebote vor und zahlt natürlich auch nach Gewinn die gewonnene Summe aus.

Der Jäger aus eigener Tasche.., pffft.., also bitte

...zur Antwort

Motorräder fasst man ohne Erlaubnis des Besitzers niemals an.!!
Draufsteigen dann logischerweise auch nicht..

...zur Antwort

Nein, verfällt selbstverständlich nicht.

Diese Person soll rechnen lernen.
Von Mo 12:00h - Di 16:00h liegen 28 Stunden dazwischen.., das reicht eindeutig für eine ordnungsgemäße Absage.

Lass dich nicht abwimmeln.., bestehe auf die bereits bezahlte Leistung.

...zur Antwort

Wie wärs mit umziehen??

Unfassbar, dass Menschen noch so hausen..

...zur Antwort

Ja.., arbeite dringend an deiner Grammatik.

Mit diesen Rechtschreibfehlern klappt es sicher nicht mit der Aufnahme an einem Gymnasium.

(dort sind bekanntlich viele Vollpfosten in der Klasse vertreten.., aber der erste Eindruck sollte schon top sein) 😁

...zur Antwort

Deine eigene Hütte = deine Regeln.

Mamas / Papas Wohnung = deren Regeln.

SO einfach ist die Geschichte.!!

(du gehörst rausgeschmissen aufgrund der Tatsache dass du Rat suchst gegen dein Elternhaus vorzugehen).

...zur Antwort