Feigen Bäume sorte, kann man die ffreigen essen Ja oder Nein?

Feigenbaum - (Garten, Pflanzen, Feigen) Feigenbaum - (Garten, Pflanzen, Feigen) Feigenbaum - (Garten, Pflanzen, Feigen)

4 Antworten

Das Bäumchen sieht sehr nach Ficus carica aus. ich würde die Früchte einfach mal probieren. Wenn sie nach Feige schmecken, sind es wohl welche. Vielleicht war der Baum mit Insektiziden behandelt und daher sicherheitshalber mit dem Vermerk ausgestattet.

vielen herzlichen dank, Ficus carica ist das was für genau ein baum? Freundliche Grüsse

0

Das ist wahrscheinlich ein maennlicher Baum, der hat zwar Freuchte, aber die werden nicht reif und sind nicht essbar.

Danke

0

Was ist denn das für ein Blödsinn? Früchte entstehen aus den weiblichen Blütenteilen, und Feigen sind nicht zweihäusig. Es gibt keine männlichen Feigenbäume.

1
@botanicus

Doch, Caprifig ist ein maennlicher Baum und wir haben einen vor dem Haus :-) Der hat 3 Ernten im Jahr statt 2 und die Fruechte sind nicht essbar.

0
@Steffile

Ausserdem sind bei Feigen die Blueten in der Feige, die Feige selbst ist gar nicht die Frucht - die :Samen" sind die Fruechte. Da Feigen nur von einer besonderen Wespe befruchtet werden, brauchen sie keine bunten riechenden Blueten.

0

Solange wie die Früchte eine weiße Flüssigkeit enthalten, sind sie nicht essbar. Der Saft ist ätzend. Überigens auch die weiße Flüssigkeit, die z.B. aus Schnittstellen am Baum austriit.

Ich bin einer der nicht viel isst... was muss ich essen damit ich die Muskeln aufbauen kann? Reis, Spagetthi oder was? Und was für eine Fleisch sorte?

Und wie viel muss ich am Tag essen?

...zur Frage

Welcher Baum- und Heckenschnitt ist für Hochbeetfüllung geeignet?

Ich will mein neues Hochbeet befüllen. Unter anderem habe ich viel Hecken / Baumschnitt von einem Jasmin, einem Haselnussbaum und einer Hecke, von der ich die Sorte nicht weiß.

Kann ich das Material (kleingehächselt) verwenden? Mir sagte mal jemand, dass einige Bäume (z.B. Konifären) den Kompost versäuern würden. Der Boden wird dann sauer und die Pflanzen entwickeln sich nicht richtig.

Wie sieht es mit diesen Pflanzen aus?

...zur Frage

Gibt es Knoblauch auch als Wurzel?

Hall, ich habe von einer Bekannten kürzlich "wildgewachsenen" Knoblauch bekommen. Ich sagte ihr, dass ich ihn vielleicht einlege o.ä. Jetzt habe ich festgestellt, dass der Knoblauch ganz anders aussieht, als den, den man kaufen kann. Denn die Zehen haben keine so Knollenform, sondern sehen aus wie eine Blumenzwiebel. Es war auch überall Erde dran. Der Geruch war sehr knoblauchig. Jetzt frag ich mich, ist das eine andere Sorte? Kann man das überhaupt essen? Oder hätte ich die einpflanzen sollen? Bin etwas überfragt. Und was ist, wenn man die isst? Finde im Netz nichts dazu.

...zur Frage

Darf ich die Früchte von meinem Zitronrnbaum essen?

Ich habe mir vor 2 Jahren ein Zitronenbäumchen bei Aldi gekauft, an dessen Stamm das Schild "zum Verzehr nicht geeignet" stand. Meine Frage: Darf man diese Früchte generell nicht essen, oder, weil das Bäumchen vorbehandelt war??Darf ich die Früchte, die jetzt reif sind essen?

...zur Frage

Topinambur - alle Sorten essbar?

In meinem Garten wächst Topinambur. Da ich die nicht selbst gesäht habe, kenne ich die Sorte nicht. Meine Frage: Kann ich alle Sorten unbedenklich essen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?