Fehleranzeige beim PC Reset "Erforderliche Laufwerkspatition fehlt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normalerweise gibt es bei den meisten Laptops eine versteckte Wiederherstellungspartition, die du im Windows Dateiexplorer nicht siehst. Wenn du diese Partition gelöscht hast, dann bleibt nur noch der Weg über ein Installationsmedium (z.B. DVD oder USB Stick).

Kommentar von Karibikgirl22
12.11.2015, 16:21

nur habe ich eigentlich nie etwas gelöscht... heißt die müsste ich mir dann jetzt kaufen?

0

Leider gibt es für die VAIO-Modelle keine Recovery-DVD's. Diese können jedoch im System mit dem Recovery-Manager gebrannt werden. Sollte die Recoverypartition jedoch nicht mehr starten, was ich deinem Reden zwecks Werksteinstellungen glaube. Muss das System von Grund auf neu installiert werden. Das heißt Schlüssel mit Magic Jelly Bean Keyfinder auslesen und notieren. Danach alle Programme und Treiber auf externer Festplatte zwischenspeichern. Die Windows DVD für Windows 8.1 muss aus dem Internet auf DVD oder USB-Stick gebannt werden. Von dieser dann installieren, alle Treiber neu installieren und danach alle gewünschten Programme. Solltest du dich gar nicht mit dieser Materie auskennen sollte dich ein kundiger Freund oder ein Fachmann unterstützen, da man dabei auch auf verschiedene Dinge achten muss, die jedoch von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein können.

Eine pauschale leichte Antwort gibt es leider nicht zu diesem Thema.

Du hättest dir eine DVD brennen sollen.

Die Recoverypartition wurde anscheinend gelöscht.

Du hast deine Daten gesichert - dann hast du bestimmt auch die Viren gesichert.

Kommentar von Karibikgirl22
12.11.2015, 16:19

Ja das habe ich mir auch schon gedacht aber ich dachte wenn ich den Stick nochmals separat vom Antivirenprogramm durchsuchen lasse würde das gehen.
Hast du eine Idee was ich jetzt machen kann?

0

Willst du die Festplatte wirklich richtig platt machen, brauchst du ein spezielles Programm.

Hiermit geht das super http://www.chip.de/downloads/Darik-s-Boot-and-Nuke\_29244741.html

Da ist aber dann wirklich nichts mehr da!

Wenn du das Tool einsetzen willst, musst du, je nach Festplatte, mit 4-5 Stunden rechnen, kann man gut über Nacht laufen lassen, weil nach dem Start nix mehr zu tun ist.

Du brauchst natürlich dann eine CD um dein Windows neu zu installieren und den Produktschlüssel.

Dann hast du ein völlig neues, komplett sauberes System!


Hallo,

bei deinem Notebook müssten 2-3 Wiederherstellungs-DVDs dabei gewesen sein, leg einfach die erste DVD ein und starte von DVD.

Die Installation sollte größtenteils von alleine laufen und irgendwann wirst du nach DVD 2 gefragt. Solltest du nicht wissen welche DVD du benötigst, mach ein Bild davon und lad es hier hoch (wichtig! Sollte eine Lizenz zu sehen sein, dann lege etwas drüber!)

Gruß Nighty

PS: Wenn du bereits Viren auf dem System hast und dir dein Virenschutz keine Funde mehr anzeigt, dann ist das noch lange kein Beweis dafür das das Gerät sauber ist :) Ebenso deine gesicherten Daten würde ich nochmal prüfen.

Was möchtest Du wissen?