Federn "ziehen" den Schmerz

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie so oft, ist an jedem Märchen etwas Wahres. Grundsätzlich behandelt man frische Entzündungen nicht mit Wärme. Federkissen = Warm = entzündungsfördernd. Daher ist es egal, ob es ein Feder- oder anderes Kissen ist, auf dem man liegt, es wird die Entzündung treiben und wahrscheinlich die Schmerzen verstärken. Soweit die Theorie. In der heutigen Zeit behandelt man Entzündungen jedoch oftmals mit Chemotherapie, die einen wesentlich stärkeren Effekt erbringt, als die Wärme eines Kissens.

Das halte ich für einen Mythos. Habe ich vorher noch nie gehört und am eigenen Leibe ist es mir auch noch nicht aufgefallen.

Früher gab es doch nur Federkissen.

Der Verursacher, das die Entzündungs-Schmerzen stärker werden, liegt an der Wärme. Gegen Entzündungen hilft immer Kälte, gegen Verkrampfungen (Magen Darmbereich) hilft immer Wärme. ^^

Was möchtest Du wissen?