Federn "ziehen" den Schmerz

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie so oft, ist an jedem Märchen etwas Wahres. Grundsätzlich behandelt man frische Entzündungen nicht mit Wärme. Federkissen = Warm = entzündungsfördernd. Daher ist es egal, ob es ein Feder- oder anderes Kissen ist, auf dem man liegt, es wird die Entzündung treiben und wahrscheinlich die Schmerzen verstärken. Soweit die Theorie. In der heutigen Zeit behandelt man Entzündungen jedoch oftmals mit Chemotherapie, die einen wesentlich stärkeren Effekt erbringt, als die Wärme eines Kissens.

Das halte ich für einen Mythos. Habe ich vorher noch nie gehört und am eigenen Leibe ist es mir auch noch nicht aufgefallen.

Früher gab es doch nur Federkissen.

Der Verursacher, das die Entzündungs-Schmerzen stärker werden, liegt an der Wärme. Gegen Entzündungen hilft immer Kälte, gegen Verkrampfungen (Magen Darmbereich) hilft immer Wärme. ^^

Neben der Nase schmerzen,angeschwollen

Guten Tag die Herren und Damen. Heute wo ich aufgestanden bin hatte ich aufeinmal schmerzen links neben meiner Nase, wenn ich draufdrücke schmerzt es noch schlimmer. Der Schmerz ist schon so stark das ich meine ich hätte zahnschmerzen aber wenn ich mein Zahnfleisch oder die Zähne abtaste tut es nicht einmal weh und sogar langsam krieg ich ohrenschmerzen irgendwas kann nicht dort in Ordnung sein. Tapletten hab ich noch nicht bekommen da ich dachte die Schmerzen gehen von alleine weg. Vielen Dank für eure Antworten, mit schönen Grüßen Heiko.

...zur Frage

Unerklärliche Ohrenschmerzen- was hilft?

Ich war Donnerstag beim HNO wegen der Schmerzen (nur im linken Ohr und leichtes Ziehen im Rechten) und Fieber. Er hat ins Ohr geschaut und gesagt da ist nichts. Aber die Ohrenschmerzen werden mit jedem Tag schlimmer, ich muss andauernd Schmerzmittel futtern, was sicher nicht gesund ist. Und mittlerweile tun beide Ohren gleich grässlich weh. Außerdem höre ich noch dazu so ein "Knacken" in meinem Ohr, ein wenig wie das Ticken einer Uhr. Aber nicht ununterbrochen sondern nur ab und an. Was habe ich? Bilde ich mir die Schmerzen nur ein? Ich glaube nicht. Woher kommen die, wenn ich keine Ohrenentzündung habe? Soll ich noch mal zum HNO?

...zur Frage

Zahnschmerzen & Federkissen

Hallo zusammen,

meine Oma hat immer gesagt ...

"Kind wenn du Zahnschmerzen hast, schlafe nicht auf einem Federkissen".

Meine Erfahrungen die ich letzte Woche Sammeln musste haben diese Aussage bestätigt, ich hatte das Gefühl das die Schmerzen noch Schlimmer wurden.

Mein Ausweg war dann ein Kissen vom Sofa!

Hat jemand noch die gleichen Erfahrungen? Und weiß jemand warum das so ist?

DANKE

Gruß SBNeuss

...zur Frage

Ohrenschmerzen nur auf einem Ohr?

Hallo ihr, ich habe da eine Frage über Ohrenschmerzen. Vor paar Stunden hatte ich auf einen Ohr ( rechts ) ziemliche schmerzen. Ich denke nicht das es Tinitus ist, da ich richtige schmerzen hatte und es kein pipen war mir kamen die Tränen es hat wirklich weh getahn. Nach dem schmerz, konnte ich eine Zeit lang auf meinem rechten Ohr nur schallartig alles Hören. Kennt ihr euch mit Ohrenschmerzen aus? Ich war vor 2 Monaten zur Kontrolle bei einem HNO - Arzt der nach allen check- ups meint, mit mir sei alles Inordnung. Lg.. Jana

...zur Frage

Muskelfaserriss Schmerz wie lange?

Wie lange hat man ca. Schmerzen nach einem Muskelfaserriss? Spüre beim Dehnen ein Ziehen, aber bei Entspannung ist kein Schmerz zu spüren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?