"Faules" Aufstoßen, was hilft schnell?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Magen und der Nervus vagus sind wohl etwas gestresst. Das passiert bei Magen- Darm Infekten recht häufig. 

Schone deinen Magen mit milden Tee's (Kamille, Fenchel)) und leichter Kost (Zwieback). 

Gute Besserung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Geruch nach faulen Eiern ist ein Zeichen, dass die Verdauung noch nicht funktioniert - dadurch fängt die Nahrung an zu gären und zu gammeln, anstatt zu verdauen - dabei entsteht Schwefelwasserstoff und dieser duftet nach faulen Eiern.

Um die Verdauung wieder in Schwung zu bringen hilft zu den Mahlzeiten ein Esslöffel Apfelessig (mit Wasser verdünnt) - er kurbelt die Magensäureproduktion an und verhindert die Ausbreitung von Fäulnisbakterien.

Abgesehen von seinen unschlagbar positiven Wirkungen, hat Apfelessig
auch den Vorteil, dass er sehr gut schmeckt und zudem noch sehr
preiswert ist.

http://hausmittel.co/apfelessig/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann geht es weg sollte es zumindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?