Faule Eier Geruch beim aufstoßen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also bei mir liegt das daran, wenn ich zu viel fettiges zu mir nehme. Leider merkt man, das auch erst im Nachhinein, das es zu viel war. Es gibt Tabletten dagegen die gesamten kosten trägt, man aber selber und ist nicht ganz günstig. Pankreatin zb. Es ist eine Störung der Bauchspeicheldrüse die Eiweiße, Kohlenhydrate und Fette nicht mehr richtig Spalten kann. Ich würde definitiv einen Arzt aufsuchen, da dieser defekt ernsthafte folgen mit sich bringen kann. MfG

Hey leute ich hatte das auch schon mal .was wirklich dagegen geholfen hat ist ,dass ich mich immer warm angezogen habe vor allem zum schlafen Ich weiß das hört sich blöd an , aber ich kann euch nur das empfehlen. Meidet auch in dieser Zeit alles was Fett und Öl enthält z.B. gebartene Sachen.

anonym09 hat recht. Ich hatte auch immer so Probleme damit. Bis ich darauf geachtet habe was ich esse und habs dann mal weggelassen und mein Problem ist damit verschwunden.

Also bei mir ist genau das selbe Problem seit einigen Tagen! :/ Nur bei mir hat es erst mit Erbrechen dann richtig extremer Durchfall( sah genau so aus wie mein erbrochenes) und dann dieses aufstossen! :( Ich habe auf meine Ernährung geschaut und es hilft nichts!! Mein Arzt hat auch nichts gefunden! :(

Warum Infekt? Beobachte doch mal, was Du an solchen Tagen isst. Der Geruch weist darauf hin, das Dein Körper Schwierigkeiten mit der Verdauung hat. Es gibt z.B. Menschen, denen fehlt ein Enzym, um Eiweiß aufzuspalten. Die Folge ist, das manche kein Milcheiweiß, manche keine Weizenprodukte verdauen können. Das Zeug liegt im Magen und fängt an zu gären und zu gammeln statt zu verdauen. Geringe mengen rutschen noch mit durch, isst man zu viel, treten die beschriebenen Probleme auf. Dir gehts doch sicher dann auch körperlich nicht gut? Hast Du oft leichte Übelkeit? Augenringe, Müdigkeit?

Das könnte vom Dram kommen ... eine Störung, welche durch Bakterien ausgelöst werden und den daraus resultierenden Blähungen verursacht werden dürfte:

Blähungen, vom Mediziner als Meteorismus oder Flatulenz bezeichnet, kommen von Zeit zu Zeit bei jedem Menschen einmal vor. Es ist ganz normal, wenn der Magen Luft bzw. Gas enthält. Schon beim Essen nehmen wir kleine Mengen Luft auf - aber auch durch Luftschlucken sammelt sich im Magen Gas an. Weiterhin enthalten einige Nahrungsmittel selbst Luft, beispielsweise frisches Brot, Kuchen, Schlagsahne und andere.

Die Folgen können sehr unangenehm sein und sich in Form von Völlegefühl, Kollern im Leib, Aufstoßen (Rülpsen), starken Winden, bis hin zu kolikartigen Schmerzen und Herzbeschwerden äußern.

Darmgase entstehen mit Hilfe von Bakterien

Im Darm wird die Nahrung aufgespalten. Dieses erfolgt mit Hilfe körpereigener Eiweiße, den so genannten Enzymen. Wenn der natürliche Verdauungsvorgang gestört ist, beispielsweise infolge einer Magen-Darm-Störung, kommt es im Darm zu einem bakteriellen Abbau der Nährstoffe. Dabei werden Darmgase gebildet. Normalerweise entweichen diese durch den Darmausgang. Dieser Mechanismus kann aber infolge von Magen-Darm-Störungen behindert sein

Entdeckung 31.03.2012, 18:15

http://www.apotheke.by/lexika/begriff-blaehungen-1541.html

Bei Aufstoßen verbunden mit dem Geruch nach faulen Eiern kann Sulfur helfen.

0
Entdeckung 31.03.2012, 18:20
@Entdeckung

Und ... mit Sicherheit hilfreich wäre Heilfasten.

Heilfasten, das ist Fasten für ganz normale, gesunde Menschen. Es ist eine "Erholung" für deinen Verdauungsapparat, eine gründliche Reinigung deines Körpers von innen.

Du wirst dich durch diese Art des Fasten besser, fitter und wesentlich leistungsfähiger fühlen, als du es zur Zeit bist. Und ... vermutlich werden deine oben beschriebenen Probleme komplett verschwinden.

Und ... noch ein Gutes hat diese Art Fasten, du baust dadurch eventuell vorhandenes Übergewicht ab.

Und ... Frühling ist die beste Jahreszeit um ein Heilfasten durchzuführen ... also ... fang an ... ;-)))

0
Entdeckung 31.03.2012, 18:24
@Entdeckung

Wann ist Heilfasten angesagt?

B E I:

  • Chronischer Müdigkeit

    - Leistungsabfall

  • allgemeinen Schmerzzuständen

  • Gelenksbeschwerden

  • Hautproblemen

  • Migräne

  • Allergien

- Verstopfung/Durchfall/Blähungen

- Als Vorsorge zur Erhaltung Ihrer Gesundheit!

So wie es für Sie selbstverständlich ist, Ihr Auto regelmäßig zum Service zu bringen - sollte es umso mehr selbstverständlich sein, Ihrem Körper ebenso sein regelmäßiges „Service“ zu gönnen denn: „HEILFASTEN - DAS SERVICE FÜR IHREN KÖRPER“

0

Was möchtest Du wissen?