Fasten ohne das die Eltern es merken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie groß, wie schwer und wie alt bist du? Generell würde ich sagen, solltest du erstmal vollständig auswachsen/die Pubertät durchlaufen haben bevor du dir über sowas Gedanken machst, außer du hast wirklich Übergewicht. Und auch dann ist fasten nicht der richtige Weg um abzunehmen, sondern in erster Linie gesündere Ernährung und eventuell mehr Bewegung.

Snowflakeonice 14.10.2017, 21:41

ich möchte mein Alter nicht angeben sorry

0
Gestiefelte 15.10.2017, 07:46
@Snowflakeonice

Wie alt auch immer du bist, ich schätze dich auf 15-17, dann bist du ganz kanpp an der Grenze zum Untergewicht und brauchst NICHT abzunehmen.

Ich denke, du bist schon magersüchtig, oder auf dem besten Weg dahin.

2

Zum Glück hast du Eltern.

Du bist kurz davor ernsthaft krank zu werden (Magersucht ist eine Krankheit, und das wärst du ja gern), da kommst du jahrelang dann nicht mehr raus. Du ruinierst deinen Stoffwechsel, dadurch wirst du für immer weniger essen müssen um ein normales Gewicht halten zu können. Auch wenn du das nicht hören willst - hol dir jetzt Hilfe. Ansonsten ruinierst du dein Leben.

Eine deiner Fragen lautete folgendermaßen: 

Magersüchtig sein wollen?

Hallo Leute, Das ist​ zwar eine komische Frage aber es beschäftigt mich sehr. Ich bin nicht Magersüchtig, dafür mach ich viel zu oft 'Ausnahmen' in der Ernährung, jedoch wünsche ich mir so auszusehen wie die magersüchtigen Mädchen die man ab und an sieht. Ich versuche mich mit nur 400 höchstens 700 Kalorien am Tag zu ernähren und wenn ich mehr esse denk ich mir immer " ohje du wirst nie so aussehen wie du möchtest". Geht es jemandem genauso? Ich würde am liebsten selbst diese Krankheit haben auch wenn ich weiß das es eigentlich sehr schrecklich ist. Das Thema ist jedoch immer in meinem Kopf... Vielleicht liegt es an meinem Selbsthass allgemein... Wisst ihr sonst warum es so sein könnte oder geht es einem von euch ähnlich? LG

Snowflakeonice 14.10.2017, 21:36

na und

0
Grundula 14.10.2017, 21:37
@Snowflakeonice

Ich habe dir bereits gesagt, dass du im Kopf schon magersüchtig bist. 

Niemand, der verantwortungsvoll ist, darf dir Ratschläge zum Fasten geben!

7
Snowflakeonice 15.10.2017, 07:42

Bitte hör auf, ich bin bereits bei einem Psychologen wegen Depressiin

0
Gestiefelte 15.10.2017, 07:48
@Snowflakeonice

Warum soll man da aufhören? Du hast gefragt, du bekommst Antworten.

Du bist krank, also mach weiter mit der Therapie und iss vernünftig.

Niemand sagt, dass du dir Kalorienbomben reinziehen sollst, aber du kannst bitte 3-4 vernünftige Mahlzeiten pro Tag mit deiner Familie essen.

Wer dir zu anderem rät, wie z.B. regalentlein hier, der betreibt aus der Ferne Körperverletzung an dir.

3
Grundula 15.10.2017, 11:00
@Snowflakeonice

Das ist gut, dass du bereits zum Psychologen gehst. Im Grunde geht es nur darum, dass wir uns Sorgen um dich machen und nicht wollen, dass dein Körper durch Magersucht und Nährstoffmangel geschädigt wird.

Folgen können sein: Müdigkeit, Leistungsschwäche, Konzentrationsproblme, Blutarmut, Unfruchtbarkeit, Zahn- und Haarausfall, Organ- und Knochenschäden. Im schlimmsten Fall führt der Nährstoffmangel zum Tod. 

Und an Nährstoffmangel kann man leider schon leiden, wenn man zwar noch nicht untergewichtig ist, sondern nur permanent zu wenig isst. 

1

Habe mir mal deine anderen Fragen angeschaut - und Du bist ganz sicher, dass Du nicht magersüchtig bist? 400 - 700 kcal pro Tag, immerzu ans Abnehmen denken, dünn sein wollen, auch um den Preis eventueller Unfruchtbarkeit? Du bist mittendrin!

Lass Dir helfen, je schneller, desto besser.

Magersucht kann tödlich enden.

Snowflakeonice 14.10.2017, 21:38

Ich bin noch Normalgewichtig jedoch ist mir abnehmen sehr wichtg das stimmt. Meine Kalorien Anzahl kann ich nicht immer halten

0
lamarle 14.10.2017, 21:43
@Snowflakeonice

Magersucht kann man auch als Normalgewichtiger haben. Du bist an der Grenze. "Meine Kalorien Anzahl" - wenn ich so was schon lese, ist mir alles klar. Du bist Eiskunstläuferin, treibst Sport? Und dann 400 - 700 kcal?

Du wirst schneller umkippen, als Dir lieb ist.

Zwangsernährung ist nicht wirklich lustig.

Deine armen Eltern tun mir jetzt schon leid.

4

Also...Fasten kann man ja nur aus einem religiösen Grund. Sonst ist das doch nicht mehr heilig, wenn man das nur um leichter zu werden macht. 

Sage deinen Eltern einen bestimmten Grund. 

Wenn sie strickt dagegen sind, dann bete zu Gott;) 

Aber ich denke, dass Fasten selber nichts mit dem Alter zu tun hat. Dennoch kannst du schon Fasten, wenn du nur auf Candy verzichtest

God bless you!:D

Gestiefelte 15.10.2017, 07:42

Gott wird an ihrem Gewicht auch nichts ändern. Mit 45kg muss niemand mehr abnehmen!

1
AsianPower 15.10.2017, 10:12
@Gestiefelte

Nein, so meinte ich es doch nicht:D 

Sie soll zu Gott beten und vielleicht bekommt sie eine Antwort, ob sie das wirklich machen sollte, oder er auch strickt dagegen ist. Man weiß ja nie. Außerdem finde ich es nicht gerade gut, wenn man das aus Diätgründen macht, da Fasten eine religiöse Bedeutung hat. 

0

WARUM willst du das?

Snowflakeonice 14.10.2017, 21:29

weil ich annehmen möchte

0
Gestiefelte 14.10.2017, 21:31
@Snowflakeonice

An oder ab?

Wenn du abnehmen möchtest, wieviel wiegst du bei welcher Größe?

Du weißt außerdem, dass fasten keine gute Methode ist?

Du musst dich gesund und ausgewogen ernähren UND Sport machen!

Wenn du einfach nichts isst, dann nimmst du nicht ab. Dein Körper geht in den Sparmodus.

2

Was möchtest Du wissen?