Farben und Jahreszeiten - würdet ihr das bestätigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde sagen für den Winter stehen alle Eisfarben also viele "kalte" Blautöne.

Für den Frühling sehe ich die Farbe Gelbgrün. Bei Gelbgrün denkt man gerne an die Farbe von knospenden Blättern, weil sie aus der winterlichen Gefangenschaft hervorbrechen.

Für den Sommer stehen praktisch alle satten bunten Farben, weil die vegetative Natur in dieser Zeit sich mit allen Farben in ihrer ganzen Pracht zeigt.

Für den Herbst stehen quasi alle Erdtöne, wie sie die bunte Pracht eines Herbstwalds zeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschal finde ich das zutreffend. Schnee fällt aber wegen globaler Erwärmung immer seltener. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, falls man die Jahreszeiten mit Farben beschreiben soll, dann sind diese Farbe sehr treffend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?