Ist Sommer die schönste Jahreszeit?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

das ist Ansichtssache. Ich habe den Winter am liebsten, weil man mehr drinnen sitzen darf, den Sommer mag ich gar nicht. Vor allem, wenn ich zum schwimmen gezwungen werde.

LG

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich hege großes Interesse an Gesellschaftspolitik

Ich persönlich finde auch das der Sommer die schönste und coolste Jahreszeit ist. Jedoch muss man bedenken, dass selbst Amerikaner die jeden Tag mindestens 20 Grad bei sich haben auch mal in die kälte wollen, da es ihnen oftmals viel zu heiß dort ist. Ich vermute jetzt einfach mal, dass wir deutschen auch Ferien in der kälte machen würden wenn es jeden Tag im Jahr heiß ist. Gegensätze ziehen sich an. LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wärme geht auf meinen Kreislauf. Bin da lieber im Herbst. Und Winter ist ja auch nicht merh das, was er mal war. Aber klare Luft ist immer gut.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hat alles wunderschöne Seiten. Meistens. Wenn der Winter Schneefreudig ist, ist er atemberaubend. Diese kälte am Morgen, diese ruhige Atmosphäre, das eiskalte Wetter draußen, die Geräusche die man hört, wenn die Leute aufm Weg zur Arbeit und zur Schule in tiefer Dunkelheit auf dem Schnee Laufen..nur das wenige Tageslicht ist nervig. Achja, der Winter ist aber auch super gemütlich. Kuschelige Zeit. Zwar Feier ich kein Weihnachten als Muslim, aber bin mit der Weihnachtsatmosphäre aufgewachsen und gehe daher auch gerne zu Weihnachtsmärkten und genieße die Atmosphäre, wo einige Leuten ausnahmsweise mal etwas warmherziger drauf sind hahaha.

Auch beim Herbst gibt's mir viel zu wenig Tageslicht. Aber Gewitter und Regen sind auch wunderschön. Super zum lernen, lesen, am Pc arbeiten etc. Und es ist einfach faszinierend, zu was die Natur so im Stande ist.

Frühling ist einfach geil. Brauch ich nichts weiter zu sagen. Wenn man Glück hat, gibt's fast immer, nicht so wie dieses Jahr, tolles Wetter und man sieht endlich wieder, die wie natur um einen herum wieder erwacht und aufblüht.

Sommer ist mir oft zu heiß. Gerade nachts. Aber wenn wieder Winter ist, wünscht man sich den Sommer dann doch zurück. Den Sommer verbinde ich zudem mit Urlaub und habe viele tolle Zeiten in meinem Leben während der Sommertage verbracht. Es gibt mehr als genug Tageslicht und Sonne und das gefällt mir meeeega..man hat einfach mehr Antrieb und Energie. Nur dass es Abends immernoch mega hell ist, stört mich, wenn ich Schlafen gehen möchte. Aber man kann ja sein Zimmer verdunkeln etc. Die ganze nackte Haut im Sommer stört mich persönlich auch. Da mag ich es nicht gerne, in die Stadt zu gehen.

Jap, ich klinge wie ein Hippie. Aber ich liebe die Natur samt ihrer Jahreszeiten einfach. 🌚

Ich finde den Sommer auch am schönsten von allen Jahreszeiten, obwohl der Herbst auch okay ist.

Was möchtest Du wissen?