Jahreszeiten abstrakt darstellen?

4 Antworten

Frühling wäre bei mir dann ein grünes Dreieck (alles wächst nach oben), Sommer ein gelber Kreis (rund und sonnig), Herbst wäre rot oder braun, Winter blau oder weiß,

aber auch diese beiden Jahreszeiten kann ich mir nicht als Rechteck oder Quadrat vorstellen.

7

ok dankeschön :) vielleicht hätte ich noch dazu sagen sollen, dass es egal ist wie oft und in welcher Größe man welche Form hernehmen kann. Du kannst auch den Kreis oder eine andere Form für 2 Jahreszeiten hernehmen. Man muss auch nicht jede der vorgeschlagenen Formen hernehmen ^^

0
60
@junghoneykook

Dann wäre der Winter bestens mit zwei um 45 Grad versetzte Quadrate, die übereinanderliegen, dargestellt. Ein Stern.

Herbst würde ich dann mit Kreis und darunterliegendem Dreieck darstellen, farblich in Herbsttönen. Die Zeit der Ernte.

0
59
@junghoneykook

Ah, okay, dann wäre Winter wieder ein Kreis (der Kreis schließt sich, oder die Erde ruht in sich) ) und Herbst wieder das Dreieck, aber umgedreht (alles geht in die Erde zurück)

Aber interessant, Frühling und Sommer denken alle fast das selbe...

0

Winter = Hellblaues Dreieck

Sommer = Gelber Kreis

Frühjahr = Hellgrünes Quadrat

Herbst = Braunes Rechteck

Weißer Kreis = W

Grünes Dreieck = F

Gelbes Rechteck = S

Oranges Quadrat = H

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Modeheft als Projektarbeit - nur wie?

Ich brauche dringend eure Hilfe und Ideen!

Im Rahmen meiner Abschlussarbeit der neunten Klasse würde ich gerne ein Modeheft erarbeiten. Ich habe bereits viele Gedanken dazu gemacht, nur weiss ich leider immer noch nicht wie ich das Ganze machen soll.

In meiner Freizeit fotografiere ich sehr gerne und mag es auch, shoppen zu gehen. Somit kam ich auf die Idee, ein eigenes Modeheft zu erarbeiten. Ich habe mir vorgestellt, ich könnte irgendwie verschiedene Klamotten zusammenstellen & somit auch verschiedene Styles darstellen. Diese würde ich dann fotografieren (wahrscheinlich wäre dann ich wie das "Model" - da es ja meine Projektarbeit ist - und meine Kollegin würde mich dann fotografieren). Aber es gibt einige Hindernisse dabei..

Erstens: Welche jahreszeitliche Mode soll ich nehmen? Ich kann ja nicht Mode von allen Jahreszeiten nehmen. Theoretisch sollte ich Herbstmode nehmen, da ich jetzt Fotos machen sollte wegen der Zeiteinteilung. Aber wen interessiert Herbstmode, wenn das Heft dann erst im Frühling herauskommt? Zweitens: wie soll ich es zusammenstellen? Ich kann ja nicht nur einige Fotos reindrucken und das wars.. Es sollte ein Heft geben und keine 3 Seiten mit nur Bildern! :/ Drittens: Woher bekomme ich alle diese Kleider, Accessoires usw. her? Klar, ich könnte mir auch von Freunden, Familie usw. ausleihen aber ich bin mir sicher dass ich auch kaufen müsste.. und das kommt mit der Zeit zu einem ziemilchen Betrag Geld! :/

Ich wäre wirklich waaahnsinnig froh wenn ihr mir vielleicht helfen könnten und die eine oder andere Idee dazu hättet.. Egal ob die Idee komisch tönt oder nicht, schreibt sie mir bitte in die Kommentare! Das wäre super, vielen Dank!! :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?