Familie kommt ständig ins Zimmer was tun?

8 Antworten

Hallo,

dass würde mich auch nerven, wenn man mal seine Ruhe will und es kommt pausenlos jemand in mein Zimmer.

Ich vermute, dass die Schränke aus Platzgründen bei dir im Zimmer stehen, besteht denn nicht die Möglichkeit, dass du mit deinen Eltern, die vermutlich das kleinere Zimmer haben, diese tauschen kannst?

Sonst ist es schon schwierig, da man gerade aus diesen Schränken wirklich immer schnell mal was braucht.

Vielleicht findet ihr eine Lösung, entweder Zimmertausch und dass diese Schränke aus deinem Zimmer kommen.

Alles Liebe

oder dass diese Schränke ..............nicht und. LG

0

Hab jetzt ein bisschen mit mein Eltern geredet und sind zum Entschluss gekommen das eine Trennwand ganz gut wäre aber weil mein Zimmer nur 4x5 Meter ist(wegen den schränken) eine Trennwand aus stoff aber nervt es immer noch so oder gibt es welche die man an die decke hängt und das ganze Zimmer teilt b.z.w. die schränken und mein Zimmer

Du könntest sie bitten, dass sie anklopfen, bevor sie ins Zimmer kommen. Wenigstens wird deine Tür dann nicht immer sofort aufgerissen.

Oder findet ihr für die Sachen vielleicht eine andere Aufbewahrungslösung? Ich kann mir schon vorstellen, dass es nicht angenehm ist, wenn sie immer reinkommen oder man für seine Sachen ständig in das Zimmer von jemand anderem muss...

Ja sowas gibt es...schau mal bei Ikea, da gibt es solche Dinger die du oben hin hängen kannst, sind wie Gardinen kannst du einfach auf und wieder zu machen...sowas hatte meine Freundin auch die ein ähnliches Problem hatte.Hoffe konnte helfen LG ;)

danke Bast mir geholfen

0

Rede mit Ihnen.Wenn das nicht hilft Schrei sie jedes Mal an wenn Sie reinkommen, irgendwann haben sie keinen Bock mehr,😅

Was möchtest Du wissen?