Es kann aber sein, dass du ein Gedicht bekommst, was du vielleicht nicht richtig verstehst oder es ist zu einem Thema, das dir nicht liegt.

Bereite dich unbedingt noch auf ein weiteres Thema vor! Ich hab Deutsch zwar nur als Grundkurs geschrieben, aber ich hatte damals eine Mitschülerin, die sich, wie du, nur auf Sachtextanalyse vorbereitet hat, weil sie die wirklich super konnte, aber genau diese hatte unsere Lehrerin aussortiert, weil das Thema bescheuert war... Und dann ist sie leider nur mit einer 3 nach Hause gegangen...

...zur Antwort

Wieviel soll denn das S8 kosten, wenn es rauskommt? Sorry, ich steck grad nicht so in der Marterie...

Was dein Vertrag kostet: (6*55 + 18*59 + 35)€ = 1427€ ... nur mal so als Denkhilfe (wenn der 24 Monate geht wie ja eigentlich fast alle). So rechne ich mir das immer aus, bevor ich einen Handyvertrag abschließe.

Wäre es da nicht besser, sich das Smartphone unabhängig zu kaufen und einen günstigeren Tarif in Anspruch zu nehmen? Brauchst du denn wirklich unendlich surfen? Mittlerweile gibt es Datentarife mit bis zu 3GB von "kleinen Anbietern" doch auch schon recht günstig.

...zur Antwort

Entschuldige, aber was gibt euch denn das Recht, auf das Vermögen anderer Anspruch erheben zu wollen? Ihre Eltern können mit dem Geld machen, was sie wollen, es ist ja immerhin ihres. Und selbst, wenn sie sich den Erlös nehmen und eine dreijährige Weltreise machen - was hat das denn mit euch zu tun?

Sorry, aber für solche Leute habe ich überhaupt kein Verständnis.

...zur Antwort

Ich war damals so unglaublich stolz, als ich meinen Schlüssel bekommen habe und "allein" zur Schule gehen durfte. Da bei mir im gleichen Block auch andere aus meiner Klasse gewohnt haben, war das für unsere Eltern auch überhaupt kein Problem.

Irgendwann ist der Begriff "Schlüsselkind" dann aber ins Negative abgedriftet. Keine Ahnung, warum. Ich finde (abhängig vom Kind selbst, natürlich), dass das ein wichtiger Entwicklungsschritt zur Selbstständigkeit ist.

...zur Antwort

Ich war letztens beim Hackeschen Markt unterwegs und da ist so ein Maskenladen auf mehreren Etagen. Ich bin ja relativ häufig in Berlin unterwegs, aber aus irgendeinem Grund ist mir so einer noch nicht untergekommen. :-D

Kennst du "Käthe Wohlfahrt"? Die Weihnachtssachen? Die haben (unter anderem, glaube ich) am Kurfürstendamm ein Geschäft. Falls man mal was ganz anderes zu der Jahreszeit möchte. ;-)

Ansonsten sich in Berlin einfach auch mal abseits der Touri-Ecken bewegen, da findet ihr schon was. Da ist für alle was dabei.

...zur Antwort

Nein, das tut nicht jede Frau. Ich fahre zwar nicht so oft oder viel, aber ich hab immer ein paar einfache Turnschuhe im Auto. Die ziehe ich halt an, wenn ich im Sommer nur in Ballerinas oder FlipFlops (etc) unterwegs bin oder wenn es doch mal Schuhe/Stiefel mit Absatz sind.

Strafbar ist es nicht, soweit ich weiß, aber es kann halt passieren, dass dir deine Versicherung Probleme macht, wenn man in einem Schadenfall kein angemessenes Schuhwerk trägt. Vom Sicherheitsaspekt mal abgesehen.

...zur Antwort

Also ich suche jetzt schon seit längerem nach einem neuen Epilierer und bin gerade von der Auswahl überhaupt nicht begeistert. Ich habe seit einigen Jahren einen Braun 3 (glaube ich) und der tut es auch noch. Beine und Achseln sind kein Problem. Intimbereich traue ich mich nicht. ;-)

Mein Problem ist: Ich sehe bei den neuen Geräten einfach keine große Verbesserungen, die es rechtfertigen würden an die 100€ auszugeben.

Aber vom Prinzip her laufen die von Braun ganz gut. Und wie gesagt, meinen habe ich auch schon seit Jahren und er läuft.

Was ich dir aber beim Epilieren dringend empfehlen kann (da ich viele Freundinnen habe, die einen zu Haus liegen haben, aber es sich nicht trauen): Der Schmerz wird weniger, wenn man sich erst ein, zwei Mal dazudurchgerungen hat. Selbst an den Achseln macht es mir fast nichts mehr aus. Und das Gefühl ist der Wahnsinn, wenn es nicht mehr juckt. ;-)

...zur Antwort

"Polarkreis 18" vielleicht? Die singen auch öfter mal zweisprachig...

...zur Antwort