Falsches Geburtsdatum in der Geburtsurkunde unseres Kindes...

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, ihr müsst sofort und umgehend ein neues Kind mit dem passenden Geburtsdatum zeugen ^^

natürlich kann man das ändern lassen, einfach mal vorbei schauen. Die werden dir dann sagen ob du noch etwas brauchst um das ganze zu bestätigen (was an für sich ja quatsch ist, aber du kennst ja die Bürokratie)

im Krankenhaus wird soetwas aber dann ja auch registriert!

Hallo Peter, Fehler kommen bei der Geburtsbeurkundung hin und wieder vor, doch die sind immer reparabel! In deinem Falle ist zunächst zu prüfen, wo der Fehler entstanden ist: In der schriftlichen Mitteilung der Klinik an das Standesamt oder bei der Übertragung der Daten ins Geburtsregister. In ersterem Falle muss die Klinik dem Standesamt eine berichtigte Geburtsanzeige senden, aufgrund dessen das Standesamt die Berichtigung vornimmt. Handelt es sich um einen Fehler, der aussschließlich dem Standesbeamten unterlaufen ist, muss dieser selbst für eine Berichtigung sorgen. Weil es sich nicht um einen "offensichtlichen Schreibfehler" handelt, muss in beiden Fällen jedoch ein verwaltungsinternes Verfahren eingeleitet werden, das in den Bundesländern unterschiedlich sein (evtl. mit Beschluss des Amtsgerichts), jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Auf jeden Fall ist dies für dich völlig kostenlos.

Unbedingt beim Standesamt schnellstens reklamieren, damit es später keine Schwierigkeiten gibt!

Standesamt 1 in Berlin Geburtsurkunde für im Ausland geborene Deutsche

HI, wer hat Erfahrungen mit dem Standesamt 1 in Berlin? Ich brauche eine Geburtsurkunde von denen, da ich im Ausland geboren wurde und meine Geburtsurkunde verloren habe. Wie lange dauert die Bearbeitung? Ich kannnicht persönlich hin fahren, da ich in Bayern wohne.

...zur Frage

Wie beantrage ich Elterngeld und elternzeit?

Hallo, ich habe ein paar fragen was den papierkram angeht bezüglich der Antragstellung von elternzeit und Elterngeld.

zum einen benötigt man diverse Dinge für den Elterngeld Antrag bei denen ich nicht genau weis wer mir die geben soll. Zum einen die Bescheinigungen: krankenkassebescheinigung über das Mutterschaftsgeld, Bescheinigung über den Arbeitgeberzuschuss zum mutterschaftsgeld so wie die arbeitgeberbescheinigung über die Eltern Zeit.

ich vermute zum einen von der Krankenkasse und zum anderen vom Arbeitgeber?

daraus bezieht sich dann direkt die nächste frage...ich möchte bei meinem Arbeitgeber 24 Monate elternzeit beantragen aber im ersten Jahr mein volles Elterngeld ausgezahlt bekommen und im zweiten Jahr Erziehungsgeld beziehen, wird dass automatisch so geregelt? Da ich in den elterngeldNtrag ja die Bescheinigung über die elternzeit beifügen muss habe ich Angst dass mein Eltern Geld geteilt auf zwei Jahresgehalt wird?

kann mir dann noch jemand sagen ob ich am Standesamt direkt eine Geburtsurkunde ausgehändigt bekomme oder beantrage ich diese und hole sie später dann ab ?

Danke für eure Antworten und bitte nur ernst gemeinte finde diese ganzen Anträge doch etwas kompliziert.

...zur Frage

INTERNATIINALE Geburtsurkunde ?

Hallo erstmal Ich habe in der Türkei geheiratet. Bin aber Deutschestaats Angehörige und werde in 2 Monaten mein Kind in der Türkei auf die Weld bringen meine frage ist, wie kann ich mein Kind auf mich nehmen damit es auch den Deutschen Pass bekommt da mein Mann einen Türkischen Pass hat und wo bekomme ich in der Türkei eine Internationale Geburtsurkunde...??

Ich würde mich auf eine schnelle Antwort freuen :)

...zur Frage

Wann sind Geburtsurkunden in Österreich öffentlich?

Hallo menschen.

Ich habe eine frage. Wann sind Geburtsurkunden in Österreich öffentlich? Gilt das nach einem Zeitraum von 100 Jahren?

Zum Beispiel ist die Geburtsurkunde von Adolf Hitler jetzt fast 129 Jahre alt, So können Sie seine Urkunden im Standesamt in Braunau am Inn einsehen? oder vielleicht sogar eine Kopie bekommen?

Danke

...zur Frage

Wie kann es sein, dass er eine serbische Geburtsurkunde hat, obwohl er in Deutschland geboren wurde?

Mein Verlobter und ich wollen heiraten. Dafür müssen wir beim Standesamt verschiedenste Urkunden vorlegen. u.A. Auszüge aus dem Geburtenregister. Jetzt bin ich allerdings etwas irritiert. Die Eltern meines Verlobten kommen aus Serbien und Kroatien. Er selbst ist 1987 in Deutschland geboren. Wie kann es sein, dass er dennoch eine serbische Geburtsurkunde hat? Und kann ich nicht dennoch für ihn einen Auszug aus dem Geburtenregister beim Standesamt seines Geburtsortes beantragen? Könnte ich mir nicht so ersparen, eine Übersetzung aus dem kyrillschen machen zu lassen?

...zur Frage

Geburtsurkunde vom Standesamt - Müssen beide Eltern dabei sein bei der anmeldung?

Guten abend,

habe morgen Mittag einen Termin bei der Standesamt wegen der Geburtsurkunde von meinem ersten Kind.

Ich und meine Frau sind verheiratet, die frage ist ob sie(meine Frau) auch bei der Registrierung dabei sein muss, sie kann leider nicht mitkommen da sie noch im Krankenhaus ist. Ich habe ein schreiben von Krankenhaus bekommen wo wir Name,Geburtsdatum etc. ausfüllen mussten, den muss ich bei der Standesamt abgeben. Braucht die Standesamt keine bestätigung vom Krankenhaus das das Kind da ist? oder wird das von Krankenhaus direkt zur Standesamt geschickt? bitte um schnelle antworten da ich morgen mittag da einen termin habe.

Vielen dank für die antworten im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?