Falsche Wimpern schädlich, selten getragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man klebt die falschen Wimpern ja dicht an den eigenen Wimpernkranz, daher ist es auch nicht schädlich.

Anders wäre es, wenn man die falschen Wimpern auf die eigenen kleben würde, denn dann reißt man, wenn es blöd läuft, die eigenen Wimpern beim abmachen mit raus.

Man sollte halt drauf achten, dass der Kleber nicht in die Augen kommt, dass wäre nicht so gut. :)

Hey

Also als aller erstes es ist nicht wirklich  schädlich.

Du benutzt den duo Kleber das ist schon mal gut das ist der beste Kleber.
Du musst natürlich beachten das es eben auch ablaufen kann dann kann es natürlich schief gehen.

Solange du die Wimpern dicht am Wimpernkranz aufklebst und nicht direkt auf deinen Wimpern kann da nichts passieren.

Klar kann da mal eine Wimper Ausfallen wenn du es falsch klebst. Aber wirklich schädlich das du Ur plötzlich keine Wimpern hast nein.

Außer eine allergische Reaktion aber das kann man ja ausschließen da du es schon benutzt hast.

Ich finde das Maskara "schädlicher" ist da sie z.b abrechen können.

AlisonApril 17.12.2016, 16:06

Hauptsächlich muss man darauf achten einen  guten Kleber zu haben.

0

Was möchtest Du wissen?