Falsche Strom und Gas Zähler im Übergabeprotokoll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du den Namen der/ des Vormieters kennst, kannst du dich mit den Grundversorgern in Verbindung setzen und dort nachfragen ob denen die Zählerstände bekannt sind.

Datenschutzrechtlich ist das zwar nicht ok dir eine Auskunft zu geben, aber häufig wissen die Mitarbeiter um die Probleme und es entsteht im Regelfall ja auch kein Schaden, ganz im Gegenteil.

Wenn ein Mitarbeiter dich auf den Datenschutz hinweist, hast du leider Pech gehabt.

Wichtig ist die Zähler die für dich in Frage kommen schnellst möglich mit dem aktuellen Stand zu fotografieren (oder abzuschreiben), denn so sehr viel Zeit ist seit deinem Einzug nicht vergangen und im Zweifel, retten was zu retten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst mal prüfen, ob der Vermieter nur die "falsche" Nummer vom Zähler aufgeschrieben hat. Zähler haben oft zwei Nummer.

Dann prüfen, ob der jetzt Angemeldete der Vormieter ist. Dass könnte für Dich aber ein Problem werden. Es könnte nämlich sein, dass der Andere falsch angemeldet ist.

Ggf. mit dem Vermieter in Verbindung setzen und das Ganze klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da solltest du dich ganz schnell mit dem Vermieter in Verbindung setzten und ihr schaut euch die Zähler gemeinsam an. Deiner dürfte ja nicht laufen. Aber meine Zählernummer vom Stromzähler steht auch auf der Rechnung vom Stromanbieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?