Falsch gelieferte Ware, wie lange aufbewahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dann teilt dem möbelhaus wo ihr die ware bestellt habt schriftlich  (mit nachweis) mit, das da falsche ware geliefert wurde und oihr diese 14 kalendertage zur abholung bereithaltet. danach erfolgt eine einlagerung die ihr mit 10€/tag in rechnung stellen müsst - die aufbeahrung muss im voraus bezahlt werden. ansonsten erfolgt eine entsorgung der ware

die spedition kann euch egal sein. ihr habt einen vertrag mit dem verkäufer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordlicht2011
03.03.2017, 13:02

Danke dir, war mir nur nicht sicher ob man das einfach machen kann. Werde ich dann mal machen und statt der Mail einen Brief mit Nachweis schreiben

0

Hallo.

Ihr müsst dem Möbelhaus eine Frist setzen bis das  Paket in den Müll wandert. Eingeschriebener Brief per Einschreiben mit Rückantwort.

Danach würde ich das Paket öffnen, und wenn da was es  ist, etwas ihr gebrauchen könnt würde ich es nehmen. den Rest in den Müll.

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du es nicht in den Hausflur stellen?

Ihr seid nicht verpflichtet, das ständig zu bewachen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordlicht2011
03.03.2017, 13:01

Geht leider nicht...unser Nachbar ist frischer Rentner und seitdem hat er langeweile und bemängelt alles was nicht korrekt ist....und das Abstellen im Hausflur ist untersagt

0

Was möchtest Du wissen?