Fake unbewusst über Amazon bestellt, was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. Meld diese Fälschung schnell bei Amazon solang der Verkäufer nicht das Darknet oder andere Methoden zum Anonymisieren verwendet können sie ihn an Hand der IP-Adresse dingfest machen .

2 Zitat:.> Zu meinen Eltern konnte ich noch nicht gehen, ich traue mich nicht, da sie mich sicherlich wieder schlagen werden :(. Wenn deine Eltern dich wirklich schlagen, solltest du dich mal an die Entsprechenden Quellen wenden (Jugendamt etc.)

Meine Eltern sind verzweifelt und wissen selbst nicht, was sie tun müssen. Deshalb schieben sie die Verantwortung und die Schuld an mich ab. Sie sind selbst einfach nur überfordert damit und ich denke, da kann das mal passieren, also kein Grund gleich zum Jugendamt zu rennen.

Melden muss ich es sicherlich, aber hilft es denn mir bei meinem Problem, dass 72€ sicherlich weg sind und möglicherweise bzw. ziemlich sicher noch viel mehr Geld wegen Klage, Zerstörungskosten, Anwaltskosten etc.
Der Verkäufer liefert anscheinend aber schon länger über Amazon und laut den Bewertungen gab es bisher keine Probleme, da sie überwiegend positiv sind.

0
@Sarah524

Ah ok verstehe :)

Leider bist du das Geld vermutlich los außer es gibt eine Art von Käuferschutz wie z.B PayPal-Käuferschutz etc. alternativ sieh dich mal bei Amazon um. Aber sollte keine dieser Möglichkeiten existieren ist es leider Weg.

An den Bewertungen einen Nutzer zu beurteilen ist zwar schön und gut, aber Hacker kapern unzählige Accounts von Verkäufern und machen so viel viel Geld.

Sollte es hart auf hart kommen gibt's nur den Weg per Klage. Insofern empfehle ich allerdings einen bekannten Anwalt, der auch auf YouTube solche und andere Fragen klährt https://www.youtube.com/user/KanzleiWBS

Noch viel Glück bei der Suche nach dem Faker.

Shadowbroker

0
@Th3Shadowbroker

Amazon zahlt das Geld 100%ig zurueck. Einfach auf der Hilfeseite die Telefonnummer raussuchen, und anrufen.

0
@JanKrohn

Was den Zoll angeht: Unbedungt die Annahme verweigern, egal, ob es abgefertigt an die Haustür geliefert wird, oder Du zum Zollamt musst. Musst Du zum Zollamt, lege einfach die Benachrichtigung vor und sag sofort, dass Du die Annahme verweigerst. So entstehen Dir keine Zusatzkosten von den Anwälten, und natürlich keine Einfuhrumsatzsteuer.

0

Was möchtest Du wissen?