Fahrschule wie lange Zeit nach der Anmeldung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach sie wie es für dich passt. Wichtig ist nur, das du innerhalb von 1 Jahr nach Anmeldung die theoretische Prüfung ablegst. Es gibt da eine Frist. Die einzelnen Theoriestunden musst du auch nicht in einer bestimmten Reihenfolge machen, da es alles abgeschlossene Themen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht Problemlos, man kann theoretisch ein halbes Jahr fehlen und dann weitermachen. Bei längeren Zeiträumen von mehreren Wochen würde ich aber lieber dem Fahrlehrer bescheid sagen das man für ne Zeit weg ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Normalerweise solltest du da ohne Probleme hingehen können. Es hätte ja auch sein können, dass du einfach krank warst oder wegen irgendwas im krankenhauss. Dann hättest du auch nicht hingehen können. Ich denke das klappt:) und sonst Ruf doch einfach mal dort an: )

Viel Glück!

MeinEndeee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar wenn du das nächste Mal hingehst liegen i.d.R. schon sämtliche Unterlagen für dich bereit und du kannst loslegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist nicht vorgschrieben, die Lektionen in irgendeiner bestimmten Reihenfolge mitzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, du musst nicht jede Theroriestunde teilnehmen. Es ist kein Problem, wenn du zwischendurch mal eine auslässt. Dann dauerts eben nur länger, bist du alle Pflichtstunden zusammen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?