Fahrrad-Stützräder für Erwachsene - wo könnte ich noch suchen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mich für Dich bei meinem Radlhändler erkundigt, der sagt:

Er hat dieselben Probleme wie der von Dir genannte Herr und hat sich Sützräder zugelegt. Er selbst und einige seiner Kunden waren alle mit diesen Dreirädern nicht zufrieden (hinten 2 Räder). Sobald die Stützräder in eine kleine Mulde gerieten, kippten die Räder um, und es gab teils schwerstwiegende Verletzungen mit Krankenhausaufenthalten und Operationen. Er hat von sich aus alle Stützräder wieder zurück genommen und verkauft keine mehr.

Empfehlen kann er jedoch das sichere Dreirad (mit 2 Rädern vorn), das er nun auch mit Vergnügen fährt, wobei, wie schon gesagt wurde, das Rad zum Unterstellen nicht schmal gemacht werden kann. Preis, wie bereits genannt, ca. 2.000 €.

Das hört sich ja gefährlich an... aber eine interessante Meinung eines selbst Betroffenen! Hab ganz lieben Dank für Deine Mühe!

1

Das ist aber eine heisse Kiste mit den Stützrädern für Erwachsenenfahrrädern. Selbst für Kinderräder wird im allgemeinen davon abgeraten. Für Erwachsene ist wohl eher ein Dreirad (nicht lachen!) geeignet.

Im Erwachsenenbereich sind diese Stützräder ein anerkanntes Therapiemittel. Anders als bei Kindern, die es ja erst lernen sollen, das Gleichgewicht auf einem Fahrrad zu halten, soll es beim Behinderten für mehr Sicherheit sorgen.

0

Richtige Fahrradgröße für 1,90?

Bin so 1,89 groß und auf der suchen nahc nem gebrauchten Fahrrad. Bevor ich mir eins anschau, welche Rahmengröße ist die Richtige? Entscheidet nur die oder auch die Reifengröße? (26er,28er)...Hatte gesehen, dass ich bei einem Mountainbike so 48-53cm Rahmengröße bräuchte bei der Körpergröße...

Muss man das dann und ist alles andere einfach falsch und unbequem oder wie?

...zur Frage

Gibt es einen Laden für Fahrradreperatur in Hamburg-Barmbek/Winterhude/Alsterdorf?

Moin,

ich suche einen gemeinnützigen Fahrradladen (Behinderte/Hartz IV Empfänger reparieren dir dein Fahrrad), der mir ein geschenktes Fahrrad wieder verkehrstüchtig aufpeppt.

Wer kann mir einen Laden in Hamburg, speziell Barmbek, Winterhude oder Alsterdorf, empfehlen?

Viele Grüße

...zur Frage

270 Euro für ein 5-7 Jahre altes Fahrrad?

Hallo! Ich bin im Moment auf der Suche nach einem Hollandrad. Letztendlich schaue ich mich nun primär nach Gazelle Fahrräder um.

Viele werden in ebay Kleinanzeigen angeboten, jedoch kann man sich dort nicht sicher sein, wie gut sie qualitativ in Schuss sind. (Hinfahren und sich selbst überzeugen kostet recht viel Sprit :/ )

Bei einem Händer habe ich eine Gazelle für 270 Euro gefunden (geschätzte 5-7 Jahre), 7-Gang-Schaltung, mit einigen Gebrauchsspuren, ist aber vom Händler durchgecheckt.

Leider muss ich mich recht zügig entscheiden, ob ich dieses Fahrrad möchte oder nicht.

MEINE FRAGE: Ist der Preis in Ordnung für eine gebrauchte gazelle oder sollte ich lieber noch etwas weitersuchen? (Falls ihr Tipps habt, wo ich noch suchen könnte, immer her damit ;) )

...zur Frage

Stützräder für Erwachsende an Elektrofahrrad nachträglich montieren?

Hallo, liebe Community.

Meine freundin hat Gleichgewichtsstörungen und benötigt daher ein Fahrrad mit Stützrädern. Zudem soll es mit Elektromotor sein, damit sie bei Kräftemangel noch heimkommt. Nun haben wir ein Elektrofahrrad voreilig gekauft und erst jetzt gemerkt, dass diese Stützräder sehr sehr teuer sind. Unter 500.- scheint es keine zu geben. Auch stellt sich die Frage, ob und wenn wie man die an dem Fahrrad nachträglich befestigen kann. Weiß jemand, wo man solche Stützräder günstiger oder auch gebraucht bekommen kann? Und hat jemand vielleicht schon mal solche Räder an einem 26 Zoll Elektrofahrrad montiert?

Viele Grüße!

Martin.

...zur Frage

3 personen Versuchter Fahrraddiebstahl

hallo,

ich und meine 2 Freunde sind nach einer party angetrunken zum Bahnhof gegangen. Dort angekommen kamen wir auf die geniale idee uns ein fahhrad zu suchen um damit nach hause zufahren. wir fanden dann zwei nicht abgespeerte fahrräder und nahmen diese einstück mit fuhren jedoch nicht davon. Es bemerkte uns noch am bahnhof ein Bahn sicherheitsbeamter.ich stellte dass fahrrad wieder hin und lief mit einem freund weg. MEin anderer freund stellte sein fahrrad auch hin drehte sich um und dann stand der sicherheitsbeamt hinter ihm. dannach kam die polizei nahmen seine daten auf machten jedoch keinen alkohol test. Mein freund verriet auch unsere beiden namen, da der polizist sagte er müsse unsere namen sagen! (stimmt das?) dann sagte die polizei wir werden einen brief bekommen und eine anzeige wegen diebstahls. ich hab von einem freiwilligen rüchritt gehört stimmt dass in unserem fall überein? ich meine wir haben die räder ja nicht geklaut. wir wollten angeben dass wir uns einen spaß machen wollten und die räder nur umstellen wollten wir hatten ja auch alkohol getrunken. ich bin 17 jahre und wurde schon einmal beim klauen erwischt. Die staatsanwaltschaft ließ jedoch von einer anzeige oder irgenwelchen strafen ab. Die polizei wird uns sicher einladen zur aussage. Erwarten mich jetz irgenwelche strafen weil ich schon das zweite mal auffällig wurde. Wenn ja welche strafen? Ich will meinen eltern von diesem vorfall nichts erzählen und den brief von der polizei abfangen. Was wird die Polizei bei unserem Vorfall machen und gibt es auch einen eintra ins Führungszeugnis?

danke für antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?