Fahrrad geklaut und Rahmennummer nicht auffindbar?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Anzeige erstatten lohnt sich immer. Auserdem würde ich dir raten in der Facebook Gruppe deiner Stadt zu posten ob evtl wer was gesehen hat

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

OK danke :)

0

Schadenersatz gibt es wenn von der Versicherung falls existent und sofern dieser Fall abgedeckt ist. Eine Anzeige kann natürlich aufgegeben werden, auch wenn die Aussicht auf Wiederbeschaffung eher gegen Null geht.

Eine Anzeige ohne Angabe der Rahmennummer bringt nichts. Denn ohne Rahmennummer kann es in der Sachfahndung nicht ausgeschrieben werden. Und ohne Sachfahndung geht die Chance gegen Null, das Fahrrad wieder zu finden.

Eine Anzeige ohne Angabe der Rahmennummer bringt nichts.

Und wie machen es die etwa 30% der Radfahrer, deren Fahrräder keine Rahmennummer haben?^^

Außerdem werden die Fahrräder ohnehin eher in ihre Einzelteile zerlegt. Und bei einer Bremse oder Schaltgruppe nützt dir die Rahmennummer auch nicht allzu viel.

0

Wenn du eine Fahrradversicherung hast, und die Versicherung deine Rahmennummer hat, dann gibt es Schadensersatz.

Wenn nicht, dann nicht.

Wenn du dein Fahhrad über deine Hausratversicherung versichert hast, bekommst du von der Versicherung Schadensersatz. Dafür musst du natürlich eine Anzeige wegen Diebstahl bei der Polizei aufgeben.

Hast du keine Hausratversicherung oder keine Extra Fahhradversicherung , dann musst du einfach hoffen, dass es irgendwann wieder auftaucht.

Naja ich glaube die Chance stehen schlecht... : /

Trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?