Fahrrad fährt längr ausrechnen?

5 Antworten

Den Ort des Fahrtbeginns eintragen und das Ende. Oben nicht vergessen das Fahrrad eingeben. So bekommt man in etwa die km zusammen, die man dann bei der Strecke und Zeit gefahren ist.

Ich bevorzuge dabei lieber Komoot als Google.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie lange du gefahren bist, wird dir wohl niemand sagen können, ohne deine Geschwindigkeit zu kennen.

Wie weit du gefahren bist, aber sehr wohl.

Z.B. kannst du hier …

https://bikerouter.de/

… deine Route einzeichnen und bekommst die Distanz angezeigt. Und du kannst sogar das Höhenprofil deiner Strecke anzeigen lassen (Button ganz rechts unten).


Charedi  18.05.2024, 23:24

Cool, kannte ich noch nicht.

0
janny31 
Beitragsersteller
 19.05.2024, 12:54

Habe ich benutzt, waren über den Tag 37,3 km

0

Wenn Du online etwas eingeben willst, geht Outdooractive, Bikemap & Co.

Auch empfehlenswert BRouter.

Oder diese kostenlose App Geo Tracker auf Dein Handy installieren.

Gesamtzeit / reine Fahrzeit / Durchschnittsgeschwindigkeit / max. Geschwindigkeit / Streckenaufzeichnung / Höhenmeter (mit Profil) ...

Ich nutze die App, wenn ich con gusto (ohne Planung) fahre, damit ich weiß, welche Strecke es war.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Radsport - Rennrad Marathon - MTB für Schmuddelwetter

...Google-Standortverlauf auf dem Handy aktivieren! Zeigt Dir Deine Strecke, die Zeit, in der Du sie gefahren bist und auch die gemachten Pausen an. Ist nicht immer 100 %ig genau, aber immerhin halbwegs.

Einfach das GPS in deinem Handy aktivieren. Dann kannst du nach der Fahrt die Route, die Wegstrecke, die zurückgelegten Kilometer und die gefahrene Zeit in der Timeline von Google Maps anschauen.