fahrprüfung wegen parken durchfallen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kann dir nicht sagen wie oft und wieviel Zeit du dir nehmen darfst , kommt wirklich auf den Prüfer an . Ich weiss aber ( arbeite in solcher ;-)) ) das es wirklich wichtig ist das es immer eine Besserung der Korekktur sein sollte und du dich nicht mit irgendwelchen, nervösen Manövern wieder versehentlich aus die Lücke raus arbeites. Korekkturen sind kein KO Krterium , wenn sie zur Besserung beitragen. Mach dir keinen Kopf ich habe schon seeehr gute Prüflinge aus völlig lapidaren Gründen durch die Prüfung segeln sehen ! Kein Weltuntergang macht dich nur verrückt und bringt dir gar nichts ! Also cool bleiben und wenn du das Ding beim ersten Mal oder auch erst später, erst in der Tasche hast ist ein einmaliges tolles Gefühl der Freude und am liebsten würde man das Ding jeden zeigen ! Is einfach so , ich kann das immer wieder beobachten..... Viel Glück junger Mann denn das gehört auch ein bissel dazu ;-)) Liebe Grüße und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf den lehrer an,teste dich am besten noch einmal selber,mit deinen eltern zusammen oder wie auch immer,beachte die grundregeln,mach dich nicht verrückt und schau immer ordentlich in den rückspiegel , sieh zu das du nicht den falschen gang drinnen hast und belib optimistisch, viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist von Prüfer zu Prüfer unabhängig. Aber wenn ich mich richtig erinnere, hast du schon etwas Zeit. Wenn du stehen bleibst, stellt man dir die Frage ob du damit zufrieden bist. Nur wenn du andere Fahrzeuge, Gegenstände oder Menschen gefährdest, also dein Fahrlehrer einngreifen muss ist die Prüfung zu Ende. Aber nur als kleiner Tipp: Wenn du einfach nur gesagt bekommst, dass du auf einem Parkplatz parken sollst, dann such dir eine möglichst einfach Parklücke, in die du z.B. gerade aus reinfahren kannst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ruhe sei dem Menschen heilig, denn nur Verrückte habens eilig....Behalt die Nerven und konzentrier dich aufs fahren. Üb in der letzten Std nochmal das einparken. Es gibt gute Anhaltspunkte wie es besser klappt. Vergiss nicht so oft wie möglich in den Spiegel zu sehen und hab alles im Blick, da achtet der Prüfer viel mehr drauf.Sei Selbstbewusst in jeder Hinsicht..Viel Glück, du schaffst das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst 2 mal koriigieren. ein Korrektionszug ist einmal Vor und wieder zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte bei meiner Fahrprüfung drei Versuche,das reicht normalerweise^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf Dir halt ne Pakrstunde dazu, man. Dann lass die Prüfung verschieben, sonst wird's noch teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?