Fahrprüfung in einer anderen Fahrschule?

5 Antworten

fahrschulwechsel geht immer.. red mal mit den fahrschulen !

rede mit den Fahrschulen und erklär deinem jetzigen Fahrlehrer auch was dein Problem ist. (nicht das er nachher denkt du wechselt wegen ihm)..ich würde es allerdings immer versuchen einen Wechsel zu vermeiden... Reintheoretisch ist das aber kein Problem.

in der Praxis auch nicht...

0

Du kannst die Fahrschule auch wechseln, musst aber da im Normalfall auch wieder Anmeldegebühren bezahlen. Ich hab auch mehrere Anläufe für den FS gebraucht, das wird noch! Viel Glück!

Führerschein schüsselzahl 194?

Bei meinem Führerschein neben der Klasse B steht eine 194 in Spalte 12 . Was bedeutet diese für mich . Ist das eine Beschränkung ?

...zur Frage

Was ist ABBLENDLICHT und was ist STANDLICHT, Nebelschlussleuchte, Fernlicht etc...?

Gibt es noch weitere Lichter bzw. Lichteinstellungen? Wie unterscheiden die sich?

...zur Frage

Kann ich meinen Führerschein in einer anderen Fahrschule beenden?

Also bin heute leider durch die Fahrprüfung gefallen und ziehe leider nächste woche in ein anderes Bundesland , jetzt ist meine Frage kann ich die Prüfung bei einer fahrschule in meinem Umzugsort wiederholen wenn ich alle bisherigen fahrstunden usw. vorlege?

danke schonmal

...zur Frage

Fahrprüfung in welchem Gebiet?

Hallo ihr lieben,

ich melde mich bald in einer Fahrschule an, meine frage ist, wenn meine Fahrschule in Marbach ist, wir die Prüfung dann nur in Marbach gemacht oder auch in der gegend (Ludwigsburg,-Stuttgart usw)?

...zur Frage

Kann ich den Führerschein als Urlauberin in Schweden machen?

Mein Onkel hat eine fahrschule in Schweden, habe meine Theorie Prüfung schon hier in Deutschland gemacht möchte aber in Schweden meine Fahrstunden und den Führerschein in den Ferien bei meinem Onkel bekommen, geht das das man einfach so dann dort als "Urlauberin" sein Führerschein bekommen kann ?

...zur Frage

Fahrschule voll schlimm

Hallo, ich habe jetzt 50 fahrstunden hinter mir und kann immer noch nicht recht auto fahren. außerdem übertreibt mein Fahrleher voll. Er will, dass ich an jeder unübersichtlichen Stelle in den ersten Gang schalte. ist das noch normal? außerdem verunsichert er mich voll. ist die prüfung wirklich so schwer?

danke schon mal im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?