Fahrerauskunft nach 10 Wochen zumutbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

10 Wochen Verzug.. sieh es mal umgekehrt, die haben Dir netterweise auch mal Zeit gelassen, um Dein Ticket zu bezahlen.

Jaaaa, und jetzt war das natürlich gar nicht da.. so viele Fahrer, man kann sich gar nciht erinnern.. und oder so..kennt man, sehr beliebte Vermeidungsmethode.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 Wochen liegt noch im Bearbeitungszeitraum und ist darum noch nicht verjährt.Wenn du nicht nachweisen kannst,dass ein anderer deinen Wagen zu diesem Zeitpunkt gefahren hat,bleibt es an dir hängen. 
Da es nicht in Vergessenheit geraten ist,solltest du zahlen bevor es teurer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?