Fahren ohne Versicherungsschutz ohne Wissen?

5 Antworten

Unwissenheit schützt nicht vor Strafe

Das trifft im deutschen Recht nur auf das Gesetz, nicht aber auf Tatsachen zu.

Muss ich mit ernsthaften Konsequenzen rechnen wenn ich der Polizei/Staatsanwaltschaft den Hintergrund schildere?

Zunächstmal sollten sie sich einen guten Strafverteidiger suchen, mit dessen Hilfe sie die Einlassung/Aussage verfassen. Auf den Kosten werden Sie in jeden Falle sitzen bleiben.

Davon ohne Anwalt als Beschuldigter Etwas zu schreiben ist aber ganz dringend abzuraten, da Sie die Konsequenzen nicht einschätzen können, also gar nicht wissen was Sie tun. Ihr Anwalt wird dann versuchen einen möglichst guten Deal, idealerweise Einstellung gegen Geldauflage herauszuhandeln.

Allein die Tatsache, dass du keinen Beitrag gezahlt hast hätte dir ja wohl zu denken geben müssen...

Außerdem scheint sie dir ja mal gesagt zu haben, dass du dich selber um eine Versicherung kümmern sollst.

Daher die Antwort auf die Frage:

Muss ich mit ernsthaften Konsequenzen rechnen wenn ich der Polizei/Staatsanwaltschaft den Hintergrund schildere?

Klares Ja.

Sie selber kriegt im übrigen die selben Probleme als Halter des Fahrzeugs.

§ 6 II PflVG, auch wegen Fahrlässigkeit.

Wenn das zum ersten mal war wird es vermutlich eingestellt, höchstens Strafbefehl mit eher geringer Geldstrafe.

Ich habe letztes Jahr eine Reiseversicherung abgeschlossen, jedoch vergessen, diese dieses Jahr zu bezahlen. Was kann schlimmstenfalls jetzt passieren?

Hallo liebe Community,

hier kurz die Schilderung der Sachlage: Letztes Jahr habe ich einen spontanen Trip nach Asien gemacht und hatte bei meinem Flug gleich eine Rücktritts- und Reiseversicherung dabei, die ich dankend annahm. Jedoch habe ich damals in meiner Eile das Detail übersehen, dass sich die Versicherung stillschweigend verlängert, sollte ich diese nicht kündigen, die entsprechende Email dazu hab ich leider auch übersehen, da mein Spamfilter sie rausgefischt hat. Meine Frage ist nun: Wenn ich das Geld jetzt nicht nachzahle, verfällt dann einfach der Versicherungsschutz (den ich nicht brauche, da ich diese Jahr nirgends hinfliege) oder können sie mit Inkasso auf das Geld pochen?

Vielen Dank im Voraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?