Fahrausweis für Gabelstapler / Welche Stapler sind nun erlaubt!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ausbildung für Gabelstaplerfahrer

5112114 Allgemeine Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer Stufe1 nach BGG 925
5112116 Allgemeine Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer Stufe 1 nach BGG 925 (Teilnahme nur mit Fahrerfahrung)
5112117 Weiterbildung für Gabelstaplerfahrer - betriebliche Ausbildung Stufe 3 nach BGG 925
5112115 Jährliche Unterweisung für Gabelstaplerfahrer 

5112114 Allgemeine Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer Stufe1 nach BGG 925

Mit einer erstklassigen Ausbildung in den neuen Beruf als Gabelstaplerfahrer starten
Fahrausweis für den Gabelstapler erwerben
Den Anforderungen der BGG 925 genügen

Hier erfahren Sie mehr

5112116 Allgemeine Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer Stufe 1 nach BGG 925 (Teilnahme nur mit Fahrerfahrung)

Wissen und Fertigkeiten aus früheren Tätigkeiten auffrischen und vertiefen
Fahrerausweis für Gabelstaplerfahrer erwerben
Risiken ausschließen, Unfälle vermeiden und für zuverlässige Sicherheit sorgen

Hier erfahren Sie mehr

5112117 Weiterbildung für Gabelstaplerfahrer - betriebliche Ausbildung Stufe 3 nach BGG 925

Erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten direkt im Betrieb und an den eigenen Gabelstaplern vertiefen und erweitern
Die im Unternehmen verwendeten Flurförderzeuge noch besser, sicherer und wirtschaftlicher betreiben
Als Fahrer in allen fahrtechnischen und sicherheitsrelevanten Bereichen ein tadelloses Verhalten zeigen

Quelle:TÜV Rheinland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Seitenstapler fährt sich etwas anders als ein normaler - da muss mann sozusagen um die Ecke denken können . Generell darfst du diesen Stapler auch fahren - da es nur auf die zu transportierende Last ankomme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meinen Schein aus Spaß vor 3 jahren gemacht und sorry, da hat man uns ganz genau gesagt was man fahren darf und was nicht. Du hattest HEUTE Prüfung und weißt das nicht mehr?
Der Schein vom Tüf ist mindestens das selbe wert wie euer innerbetriebliche (der auch von einer ofiziellen Stelle abgenommen werden muss), also darfst du alle "üblichen" Stabler fahren genauso wie deine Kollegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steganos
10.09.2011, 20:04

Ich war beim Tüv das ist richtig gefragt hab ich Ihn auch natürlich dumm bin ich ja nicht nur wenn so eine dumme antwort kommt weil einfach viel zu viel los war meinte er es gibt noch mal verschiedene Seitenstapler die du fahren darfst und nicht fahren darfst dann war er schon weg danke für die antwort dachte ich mir nur...

Also jetzt weiss ich ich kann es 100 % fahren ist doch gut das wars ja auch schon

0

Ich habe gerade die Website http://bit.ly/gabelstaplerkaufen gefunden. Die Domain ist etwas komisch, aber alles ist in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?