FACHABITUR ODER DIEREKT DIE KOCH-AUSBILDUNG?

5 Antworten

Wenn du als Ziel hast in deinem Beruf als Koch auch Führungskraft werden / sein zu können, dann empfiehlt sich das Fachabi auf jeden Fall. 

Natürlich spielen mehrere Faktoren eine Rolle ob du z. B. Küchenchef werden kannst. Mit einer guten (schulischen) Ausbildung legst du aber einen Grundstein, der dir anderen gegenüber einen Vorteil verschaffen. Auch bei einer Bewerbung in angesehenen Küchen ist die schulische Ausbildung wichtig.

Viel Erfolg

Für ein eigenes Restaurant lernst du viele Dinge in der "Kochausbildung", denn dazu gehört mehr als Wirtschaft und Verwaltung. 

Mein Vorschlag zuerst die Kochlehre und dann das Fachabitur, wwenn du es machen möchtest. 

Kommt drauf an für was du dich interssiertu nd womit du später mal dein Geld verdienen willst.

Weil Koch und Wirtschaftsabitur, das sind halt zwei komplett verschiedene BErufswege.

Zum Koch brauchst du sehr viel Leidenschaft. Als Kantinenkoch hast du noch halbwegs vernünftige Arbeitszeiten, aber im Restaurant hast du später die unmöglichsten ARbeitszeiten und freies Wochenende ist ein fremdwort.

Dazu kommt noch das in vielen Küchen nicht mehr gekocht wird. Tüte auf, Wasser dazu und umrühren. Wenn du dann später als Azubi in der Gesellenprüfung dann mal eine echte Mouse au Chocolat machen musst, bist du dann gnadenlos aufgeschmissen.  Also sich den Betrieb vorher genau anshene.

Mach die Ausbildung dann dein Ausbilder Schein und staatlich geprüften Hotel Betriebswirt und deinen Küchenmeister

Dein fachabi bringt dir in der Gastronomie gar nix

Ich würde an deiner stelle erst die Ausbildung  machen  danach fachabi,. ...meine erfahung....bin bald 31.. .ich  weiß wovon ich rede..

.in vielen Bundesländern  brauchst du nicht unbedngt  fach abi. Du kannst auch als beruflich qualifizierte r studieren. Zb. Gibt es Aufsteiger u d Management Studiengänge  speziell für die  Gastronomie  oder Handwerk für angehende  Führungskräfte

 Lass dich beider arbeitsagentur beraten.

viel Erfolg und Spaß, ani

Was möchtest Du wissen?