Extrem laut summendes Insekt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das war sicherlich ein Junikäfer .

Diese Käfer brummen sehr laut und daher glaubst Du , das es viel größer war ?

http://www.fotocommunity.de/photo/junikaefer-juergen-schmidt/3355840

Mehr Infos - http://insektoid.info/kaefer/blatthornkaefer/gerippter-brachkaefer/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DreamShooter
20.06.2017, 20:39

Jep das war es, danke :)

1
Kommentar von SonjaLP1
20.06.2017, 20:54

Cool , Vielen Dank für den Stern ;-))

0

nach deiner beschreibung müsste es eine xylocopa sein, also eine schwarze holzbiene. wird auch schwarze hornisse genannt. sie ist bis zu 3cm lang. allenfalls eine violette art wäre noch etwas grösser.

libellen wären 5cm und grösser - es gibt auch welche, die fast schwarz wirken, aber die brummen nicht so laut.

also - ich bleibe bei schwarze oder violette holzbiene. diese tiere stehen unter naturschutz, sind sogar vom aussterben bedroht.

http://www.wespen-ratgeber.de/wespenarten/schwarze-hornisse-holzbiene/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 cm gross und summend? Das kann eigentlich nicht sein, denn derart grosse Insekten summen nicht, sondern brummen. Es war vielleicht ein Hirschkäfer, denn andere Insekten werden kommen aufgrund Deiner Grössenangabe nicht in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stecjmücken hört man sehr laut, ich denke, die kennst Du sicher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catweasel66
19.06.2017, 01:30

5 cm große stechmücke.....

0

war bestimmt ein maikäfer...die brummen jetzt rum. hab das spektakel auch jeden tag hier am haus .pünktlich um halb 10 geht die summerei los  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
19.06.2017, 06:52

Maikäfer jetzt gegen Ende Juni? Das glaube ich Dir nicht! Die Flugzeut der Maikäfer ist längst vorbei. 

0

Was möchtest Du wissen?