Extrem depressiv. Ich bin ein Versager?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso lässt Du Dich auf Dein Aussehen reduzieren? In Deinem Umfeld scheint sich alles darum zu drehen, wer wie aussieht. Ihr seid Studenten, da muss doch ein bisschen mehr Tiefgang zu erwarten sein.

Ein Mädchen ist 1. Liga, weil es gut aussieht? Lebe mal mit dem schönsten Mädchen aus Deinem Studiengang zusammen und erzähl mir dann nochmal, ob es Spaß macht. Sie wird ständig andere Verehrer haben, tonnenweise Kohle für Klamotten und Kosmetik zum Fenster rauswerfen und sich die ganze Zeit Sorgen um ihr Aussehen machen. So ähnlich wie Du. Das nevrt doch irgendwann nur noch ab.

"Wie sehe ich aus Schatz? Passen die Schuhe zum Kleid? Oh mein Gott, eine kleine Hautunreinheit. Ich muss das sofort abdecken..." und so weiter und so fort.

Vergiss diese Art Leute. Sie kümmern sich nur um ihre Oberfläche und sind keine wirklichen Menschen fürs Leben. Meine Meinung ;-)

Alles Gute für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich rate dir, dass du die (vermeintlichen) negativen Bewertungen deiner Kumpels dir nicht zu Herzen nimmst. Wenn ich das richtig verstehe hat auch noch nie einer dieser Menschen etwas genaues gesagt oder? Möglicherweise bildest du es dir auch einfach nur ein.

Das Mädchen aus deinem Studiengang scheint doch wirklich Interesse zu haben! Abgesehen davon zählt dein Charakter ohnehin viel mehr. Wenn sich diese "Kumpels" also wirklich aufgrund deines Aussehens für dich schämen sollten, brich den Kontakt ab. Solche Menschen haben deine Anwesenheit dann nicht verdient.

Also mein Rat: Sei selbstbewusst und genieß dein Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArdaTuran96
10.07.2017, 21:26

Nein, offen haben die es nie gesagt. Aber man hat so ein gewisses Gespür. Das Mädchen kennt meinen Charakter ja nicht, deswegen wundere ich mich. 😅

1

Was möchtest Du wissen?