Excelsior - Was bedeutet das?

4 Antworten

Das ist die nominalisierte Form des lateinischen Adjektivs 'excelsus', was so viel bedeutet wie hervorragend, ausgezeichnet; erhaben.

Excelsior ist der Komparativ zum Adjektiv excelsus.

  • excelsus = hoch, erhaben, hervorragend

  • excelsior = höher, erhabener, hervorragender

Aber auch die Bedeutung hervorragend bezieht sich dabei nicht auf die Qualität des Bezugswortes, sondern auf die hierarchische Stellung oder auf die tatsächliche reale Größe eines Objekts. Zur Beschreibung eines Films ist dieses Wort daher nicht geeignet.

Da würde ich dann eher ein Adjektiv wie

  • bonus (=gut)
  • excellens (=vorzüglich)
  • ...

nehmen.

LG

MCX

Eben sind mir noch die Alternativ-Adjektive eingefallen, die ich eigentlich hinschreiben wollte:

  • egregius (= ausgezeichnet, vortrefflich)
  • magnificus (= großartig)
  • eximius (= ausgezeichnet, vortrefflich)
0

Wieso willst du überhaupt einen Film mit einem lateinischen Adjektiv beschreiben? Nimm doch ein Deutsches! :)

0

Nein, kannst du nicht.

"Excelsior, Exzelsior" (wörtlich: "hervorragender", der Komparativ zu latein. excelsus, -a, -um zum latein. Verb ex.cellere, "sich hervortun, hervorragen" ) wird nur mehr als Eigenname benützt, (z.B. Hotel , Villa , Verlag, Kaffeerösterei, Fußballklub ...) - s.

http://tinyurl.com/ar9qqd4

Was du verwenden kannst, ist das dazu existierende Adjektiv exzellent ( < Partizip I zu ex.cellere)

Was möchtest Du wissen?