Excel - Wenn Wert in Spalte = x, dann Nachbarzelle kopieren

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich Dich recht verstehe, soll das etwa so aussehen:

A        B        C        D

a        1        d        (4)

b        2        f          (6)

c         3       e         (5)

d         4       b         (2)

e         5          

f          6

Wobei die in Klammern geschriebenen Werte die Ergebnisse sind.

Verwende folgende Formel in Spalte D1:

=VERWEIS(C1; A1:A10; B1:B10)

C1 ist der Wert nach dem gesucht wird, A1:A10 ist der Bereich in dem gesucht wird und B1:B10 ist der Bereich, in dem der zugehörige Wert steht.

Um die Formel schnell in alle Zellen von Spalte D zu kopieren verwende absolute Zellbezüge für die Suchbereiche:

=VERWEIS(C1; $A$1:$A$10; $B$1:$B$10)

Passe die Bereiche entsprechend Deiner Tabelle an.

Kleiner Hinweis. Verweis funktioniert lediglich wenn die Spalte A aufsteigend sortiert ist. Für alle Fälle noch eine Formel für Unsortierte Bereiche.

=Index(B:B;Vergleich(C1;A:A;0))

0
@puba07

Wie kann ich die Formel =Index(B:B;Vergleich(C1;A:A;0)) so verknüpfen, dass der Wert in einer anderen Excel Datei ausgegeben wird?

Ich habe in einer Zieldatei z.B. Kundennummern stehen und möchte aus der Quelldatei diese entsprechend auslesen...

0
@augsburgchris

Hi,

wie sieht es damit aus, wenn ein Suchwert(C) auf mehreren Werte passt(In diesem Fall in A) und man dann noch von den Werten in (B) das Minimum ausgegeben haben möchte? Ich würde mich über eine Antwort riesig freuen. 

0

Wenn ich das richtig verstehe, ist es eine "Wenn-Dann-Funktion". Wenn in Zelle A3 "XY", dann in Zelle B3 365+ZelleA3. Guck mal unter Hilfe in Excel nach Wenn-Dann

Was möchtest Du wissen?