Excel: PLZ von Ort trennen? Wie?

4 Antworten

Angenommen die PLZ und der Name stehen in der Spalte A. Ich würde in eine Spalte setzen: =LINKS(A1;5), diese Formel extrahiert die PLZ. In eine weitere Spalte würde ich setzen: =TEIL(A1;7;15). 15 deshalb, weil damit die längeren Städtenamen noch erfasst werden (schätze ich mal, aber Du kannst ja experimentieren)

Statt 15 ruhig 99, da kann nichts passieren.
Aber Leon97531s Lösung geht schneller.

0

Noch eine Ergänzung: Wenn Du mithilfe der Formeln alle Einträge getrennt hast (Formel runterkopieren kennst Du ja sicher) kannst Du die ursprüngliche Spalte mit PLZ und Ortsnamen löschen. Aber erst Werte auf sich selbst kopieren! Spalte markieren - kopieren - bearbeiten - Inhalte einfügen - Werte

Wenn alle Werte mit einer 5-stelligen PLZ anfangen, solltest du auf TEIL zurückgreifen:

TEIL(??; 1; 5) und TEIL(??; 7; LÄNGE(??)-6)

Text in Spalten --> Feste Breite --> Dann kannst du die Spalte manuell festlegen (mit Mauszeiger ziehen / verschieben so das nur 2 Spalten entstehen PLZ und Ort)

DH! Die Formellösungen sind zwar auch möglich, aber SO ist es auf JEDEN Fall am praktischten und
SCHNELLSTEN!

0
@Oubyi, UserMod Light

Nein, das ist keine praktikable Lösung. Nur wenn PLZ und Ortsname in getrennten Spalten sind, kannst Du sowohl nach Ortsname als auch nach PLZ sortieren und filtern.

0
@Silmarillion

Aber das ist es doch über Text in Spalten --> feste Breite. Für ne einmalige Sache würde ich auch diese Lösung präferieren.

0
@Silmarillion

@ Silmarillion
Wer spricht denn von Filtern und sortieren ?!?
Mann könnte meinen dir sei die Funktion Text in Spalten unbekannt.

0

Was möchtest Du wissen?