Excel Spalten zusammenfassen und Kommas setzten?

...komplette Frage anzeigen Excel Screenshot - (Computer, Excel)

2 Antworten

1. Speichern als CSV Datei

2. Mit einem Editor á la Notepad++ anschauen

3. Wenn die Spalten durch ; anstatt , getrennt sind: Suchen und ersetzten funktion nutzen

Justus44 22.11.2015, 18:55

super hat geklapt :) Danke

0

Wenn du es nicht über eine CSV-Datei, sondern mit xl-Formeln haben willst, dann

=A2&","&B2&","&C2&","&E2

sind die Zahlen aus Rechnungen entstanden, können also unerwünschte Nachkommastellen haben (zB =1/3 =>0,333333333333333 oder =Wurzel(2)), dann auf die gewünschte Nachkommastelle runden (oder auf-, abrunden):

=runden(A2;2)&","&runden(B2;2)&","&runden(C2;2)&","&runden(D2;2)

Das Runden kann auch pro Spalte unterschiedlich erfolgen:

=Runden(A2;2)&","&Abrunden(B2;1)&","&Aufrunden(C2;3)&","&D2

Ein noch mehr individualisiertes Verfahren macht keinen Sinn, dann kann man die Zahlen mit weniger Aufwand gleich neu eintippen.

Hinterher kannst Du das Ergebnis kopieren und als WERT wieder einfügen, dann kannst Du die Spalten A:D löschen.

Die Zahlen werden aber zu TEXT, Du musst Klimmzüge machen, um wieder damit zu rechnen!

Was möchtest Du wissen?