Excel ordnen mit gruppierung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In manchen Fällen sind die Optionen für Sortieren und Gruppierungen durch markieren des Tabellenbereiches und anschließend STRG + T drücken etwas übersichtlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also einfach die gesamte Tabelle oben links oder mit STRG+A markieren und dann oben im Reiter "Daten" auf sortieren.

Haben deine Spalten eine Überschrift dann den Haken bei Daten haben Überschrift rein (dann bleibt diese auch oben stehen) und dann nach der Spalte sortieren nach der du sortieren willst.

Alles was sich noch in der Tabelle befindet wird automatisch mit sortiert.

Klappt es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Iamiam 16.10.2016, 19:26

Da manche Namen wie Meier oder Huber häufig auftreten, so dass oft 2 Personen, aber mit unterschiedlichem Vornamen und Geburtsdatum vorkommen.

Dann kannst Du SortierEbenen hinzufügen.

Das annst du dem Dialog entnehmen. Priorität: Ebene 1, dann Ebene2 (andere Spalte), dann Ebene 3 (wieder andere)

Ich rate Dir, drei Ebenen zu nehmen, da Name+Vorname ebenfalls häufig auftritt (Meier, Hans) und Du andererseits aber bei Zwillingen gleiches Geburtsdatum hast. (bei großen Listen)

Ggf noch Tel-Nr als vierte Ebene.

0

Was? :D

Also du meinst damit einfach ganz normal Datensätze sortieren, oder? Dann markier die Spaltenüberschriften, geh auf Sortieren&Filtern --> Filtern.

Dann kannst du die Datensätze nach jeder Spalte beliebig sortieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so weit ich weiß, musst du die gesamte Tabelle markieren, aber die 1. Spalte anklicken und auf Sortieren klicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Filter setzen und dann sortieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?